Wien-Josefstadt: Mann bei Arbeitsunfall verletzt

Wien (OTS) - Auf einer Baustelle am Hamerlingplatz kam es am 11. Dezember 2014 zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 21-jähriger Arbeiter verletzt wurde. Laut Zeugenangaben stürzte der Mann aus eigenem Verschulden aus der dritten Etage ungefähr sieben bis acht Meter zu Boden. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der 21-Jährige war ansprechbar, wurde aber mit der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht. Das Arbeitsinspektorat wurde von dem Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
Tel.: +43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001