PR-Bild-Award 2014: Lebenshilfe Wien und Vier Pfoten gewannen Preise in Österreich

Empfang für Österreich-Gewinner bei APA-OTS

Wien (OTS) - Die Verleihung des internationalen PR-Bild Award ging bereits im November in Hamburg über die Bühne. Zu Ehren der beiden Österreich-Sieger lud Mitinitiator APA-OTS diese gestern, 11. Dezember, zu einem Empfang. Ein Foto der Lebenshilfe Wien zum Thema "Menschenbild" erlangte den Gesamtsieg für Österreich sowie einen zweiten Platz in der Kategorie "Porträt". Die Organisation Vier Pfoten holte den zweiten Platz in der Kategorie "NGO" mit dem Bild "Der süße Geruch der Freiheit".

"Menschenbild" der Lebenshilfe hat überzeugt

APA-OTS-Geschäftsführerin Karin Thiller gratulierte dem Team der Lebenshilfe Wien am Donnerstag in Wien zum Sieg des "besten PR-Bild des Jahres" aus Österreich. Wie im Vorjahr konnte ein Bild von Markus Hippmann Jury und Experten überzeugen. Das Porträtfoto zeigt eine zeitgemäße Darstellung von Menschen mit Behinderung, die sich heute als aktiver Teil unserer Gesellschaft sehen und ihr Leben selbst bestimmen und gestalten möchten.

"Dieser Preis und die internationale Anerkennung ehren uns. Wir sind stolz, mit dem Fotografen Markus Hippmann und dem Team der Fotoschule Wien Kooperationspartner gefunden zu haben, die unsere tägliche Arbeit und somit die Anliegen von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung sichtbarer machen. Wir erreichen mit aussagekräftigen Bildern die Öffentlichkeit und zeigen damit auf, wie wichtig es ist, dass Inklusion von Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft selbstverständlich wird", betont Bernhard Schmid, Generalsekretär der Lebenshilfe Wien.

Vier Pfoten erreichte Platz zwei unter den NGO-Fotos

Die Siegerliste für Österreich ergänzt ein zweiter Platz in der Kategorie "NGO". Das Bild von Vier Pfoten "Der süße Geruch der Freiheit" thematisiert die nicht artgerechten Bedingungen, unter denen Bären in Privat-, Zoo- oder Zirkushaltung leben müssen. Die Organisation engagiert sich seit Jahren für den Schutz dieser Tiere. Die Trophäe für den zweiten Platz wurde am Donnerstag in Wien überreicht. Elisabeth Blum (Lead Multimedia Unit VIER PFOTEN) und Natalie Sommer (Head of PR International VIER PFOTEN) haben den Preis entgegen genommen. "Der Preis bedeutet uns auch deswegen sehr viel, weil er die Arbeit eines großartigen Fotografen und langjährigen Wegbegleiters von VIER PFOTEN auszeichnet. Der rumänische Ausnahme-Fotografen Mihai Vasile ist vor kurzem verstorben und wir trauern sehr um ihn. Er hat sein Leben in den Dienst der Tiere gestellt und war für VIER PFOTEN rund 20 Jahre lang weltweit unterwegs - immer auf der Suche nach dem perfekten Bild. In seinen Bildern lebt Mihai aber weiter, und bleibt unvergessen.", erklärt Elisabeth Blum von Vier Pfoten.

Karin Thiller, Geschäftsführerin APA-OTS, sieht den PR-Bild Award als optimale Plattform für Geschichten. "Heute eröffnen Kanäle und neue Plattformen eine Vielzahl an Möglichkeiten, Geschichten durch Bilder zu erzählen. Wir freuen uns sehr, dass diese Bilder aus Österreich begeistern konnten und gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern recht herzlich."

Über den PR-Bild Award

Der internationale Bild-Award wird seit 2006 vergeben und jährlich durch die österreichische APA-OTS Originaltext-Service GmbH, die dpa-Tochter news aktuell und die news aktuell (Schweiz) initiiert. Die Gewinner werden durch eine Kombination aus Jury-Selektion und öffentlicher Abstimmung ermittelt. Die aus 60 Bildern bestehende Jury-Shortlist wurde 2014 von mehr als 19.000 Journalistinnen und Journalisten, PR-Schaffenden und Marketing-Fachleuten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz in einer Online-Abstimmung bewertet.

Die Siegerbilder:
http://www.pr-bild-award.de/sieger2014

PR-Bild Award im Web:
http://www.pr-bild-award.de

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur

Barbara Rauchwarter
Unternehmenssprecherin, Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +43 (0)1 360 60-5700
barbara.rauchwarter@apa.at

Petra Haller
Stv. Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +43 (0)1 360 60-5710
petra.haller@apa.at

www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KRO0001