Geplante Aufstockung der UBM-Anleihe 2014-2019

Wien (OTS) - Die UBM Realitätenentwicklung Aktiengesellschaft ("UBM") hatte im November 2014 angekündigt, noch im Lauf des Jahres 2014 Finanzierungsmaßnahmen setzen zu wollen. Nach Evaluierung unterschiedlicher Möglichkeiten der Fremdkapitalfinanzierung hat sich die UBM nun entschieden, die im Juli 2014 im Nennbetrag von EUR 160 Millionen begebene Anleihe in Form einer Privatplatzierung aufzustocken. Die Steubing AG, Frankfurt am Main begleitet die Transaktion als Bookrunner. Die quirin bank AG, Berlin fungiert als Co-Lead Manager.

Rückfragen & Kontakt:

Heribert Smolé, CFO
UBM Realitätenentwicklung AG
T. +43 (0)50 626-1487
heribert.smole@ubm.at

Alfred Gabler
Leitung Group Treasury
T. +43 (0)50 626-1500
alfred.gabler@porr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | POR0001