Donaustadt: "Zither im Advent"-Nachmittag am Sonntag

Wien (OTS) - Das "Wiener-Zither Duo", das Trio "Zither-modern" und die Zither-Solistin Sabine Horvath musizieren am Sonntag, 14. Dezember, im Bezirksmuseum Donaustadt (22., Kagraner Platz 53/54, Altes Feuerwehrhaus). Die Künstler interpretieren Stücke aus der klassischen und neuzeitlichen Zither-Literatur, Lieder aus dem Barock sowie moderne Unterhaltungsmusik. Das Konzert trägt den Titel "Zither im Advent", beginnt um 15.00 Uhr und das Programm beinhaltet auch weihnachtliche Weisen. Der Eintritt ist frei. Spenden werden angenommen. Bruno Kunath, Johanna Diem, Leo Gach und Sabine Horvath sind meisterliche Zitherspieler, die bereits mehrfach im Museum im Alten Feuerwehrhaus gastierten und jedes Mal reichlich Applaus bekamen. Mehr Informationen: Telefon 203 21 26, E-Mail bm1220@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Wiener-Zither Musiker (Bruno Kunath u.a.):
www.wiener-zitherquartett.at.tf
Bezirksmuseum Donaustadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
Tel.: 01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004