EPAMEDIA gewinnt GOLD in der Kategorie beste Crossmedia Kampagne 2014

EPAMEDIA freut sich über die Verleihung des VAMP Awards für die beste Crossmedia Kampagne unter Einbeziehung von Social Media und Mobile Technology.

Wien (OTS) - Der Mut zu einer unkonventionellen Öffentlichkeitsarbeit zur Markteinführung von "Watch_Dogs" hat sich für Ubisoft bezahlt gemacht: Der Spiele-Launch war weltweit eine der erfolgreichsten Produkt-Launches von Video Games aller Zeiten. Die werbliche Umsetzung in Österreich, die gemeinsam von EPAMEDIA und maxus geplant wurde, erhielt Gold in der Kategorie beste Crossmedia Kampagne 2014 beim VAMP Award.

Kernstück bildeten 10 interaktive Citylights von EPAMEDIA mit Mobile-Anbindung, die in eine Crossmedia Kampagne aus OOH (Citylights), Online-Ads und Großformatwerbung eingebunden wurden.

Die Kampagne wurde von maxus konzipiert und adressierte als Kernzielgruppe junge, männliche "Gamer". Der Spieler hatte die Aufgabe, sich mit einem Controller in das Kontrollsystem "ctOS" von Chicago einzuhacken und die Kontrolle über die Stadt zu gewinnen. Dieses interaktive Erlebnis wurde sowohl auf den Citylights, wie auch auf den Online-Ads inszeniert und potenzielle Kunden hatten die Chance mittels QR Code eine Playstation 4 zu gewinnen. Aber auch die offizielle "Homepage" des Online-Standards wurde von "Watch_Dogs" gehackt.

Die Umsetzung konnte die hochkarätige Fachjury überzeugen. Das Projekt der interaktiven Citylights sowie der OOH Kampagne wurde von der EPAMEDIA Unit für Sonderumsetzungen "EPAMEDIA Interactive" Ende Mai dieses Jahres konzipiert und umgesetzt und sorgte somit für eine aufmerksamkeitsstarke und emotionale Inszenierung des Spiels zum Release.

Besonders erfreulich ist hier auch die Kategorie, die besondere Kampagenen unter Einbeziehung von Social Media und Mobile Technologie vorsieht und damit die Kompetenz von EPAMEDIA im Bereich Crossmedia Umsetzungen bestätigt.

Hier der Link zur Dokumentation des Projekts:
http://www.youtube.com/watch?v=ac5PlIJ_X90

Rückfragen & Kontakt:

EPAMEDIA
Lisa Zehetmayr
Tel. 01/534 07-5380
lisa.zehetmayr@epamedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EPA0318