9. Bezirk: Abschnitt der Währinger Straße - Dringende Straßenbauarbeiten

Wien (OTS) - Aufgrund eines Gebrechens der Straßenentwässerung in der Währinger Straße gegenüber Hausnummer 39 im 9. Bezirk, verursacht durch eine Hochbaustelle, muss die Straßenentwässerung dringend instand gesetzt werden. Die Währinger Straße wird in Fahrtrichtung stadtauswärts von Boltzmanngasse bis Strudlhofgasse gesperrt. Der Kfz-Verkehr wird lokal umgeleitet. Die MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau beginnt mit den notwendigen Arbeiten am Donnerstag dem 11. Dezember um 6.30 Uhr. Die Instandsetzungsarbeiten werden voraussichtlich bis Freitag den 12.12.2014, 20 Uhr andauern.

Örtlichkeit der Baustelle: 9., Währinger Straße von Boltzmanngasse bis Strudlhofgasse

  • Baubeginn: 11. Dezember 2014, 6.30 Uhr
  • Geplantes Bauende: 12. Dezember 2014 20 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Aigner
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 4000/49926
Mobil: 0676 8118 49926
E-Mail: silvia.aigner@.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018