Höfinger zu Green Climate Fund: ÖVP steht für verantwortungsvolle Klimapolitik

Umweltministerium unterstützt Green Climate Fund mit 25 Millionen Dollar und lädt Länder und Unternehmen ein, Betrag zu verdoppeln – Braucht Weltklimavertrag als wichtiges Zeichen in der internationalen Umweltpolitik

Wien, 10. Dezember 2014 (ÖVP-PK) "Österreich beteiligt sich mit 25 Millionen Dollar am Green Climate Fund und fördert so den Schritt hin zu einem Weltklimavertrag. Das beweist: Die ÖVP ist ein Garant für verantwortungsvolle Klimapolitik", so ÖVP-Umweltsprecher Johann Höfinger. "Ich bin zuversichtlich, dass die Bundesländer und die Unternehmen in Österreich der Einladung von Minister Andrä Rupprechter folgen und diesen Betrag verdoppeln. Gemeinsam können wir einen Betrag von insgesamt 50 Millionen Dollar für den Zeitraum 2015 bis 2018 aufbringen und zeigen, dass wir eine globale nachhaltige Umweltpolitik ernst nehmen", unterstreicht Höfinger. Der Vorsitzende der Landesumweltreferentenkonferenz, Landesrat Andreas Liegenfeld aus dem Burgenland, und der niederösterreichische Landesrat Stephan Pernkopf haben bereits zugesagt, die Initiative unterstützen zu wollen. Ein entsprechender Verteilungsschlüssel des Umweltministeriums wird bei der nächsten Sitzung der Landesumweltreferenten unter Vorsitz des Kärntner Umweltlandesrates Holub im Mai diskutiert. Dazu Höfinger: "Der Umweltminister hat die Weichen in die richtige Richtung gestellt
und treibt die österreichischen Bemühungen in der Umweltpolitik mit hohem Tempo voran. Das zeigt, dass wir zu unserer Verantwortung kommenden Generationen gegenüber stehen. Für nachhaltige Reformen braucht es jedoch einen weltweiten solidarischen Schulterschluss
hin zu einem Weltklimavertrag. Ich bin überzeugt, dass es Bundesminister Rupprechter am internationalen Parkett gelingen
wird, möglichst viele Länder vom gemeinsamen Ziel zu überzeugen", so der ÖVP-Umweltsprecher abschließend. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-620; Internet: http://www.oevp.at,
www.facebook.com/volkspartei, www.twitter.com/oevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0005