WEIHNACHTEN. WIE WIR: Showhighlights mit Krassnitzer, Haider und Fischer, Besinnliches und Wissenswertes aus den Bundesländern

Die Highlights der ORF-Landesstudios und der ORF-TV-Unterhaltung vom 20. Dezember bis 6. Jänner

Wien (OTS) - Mit starbesetzten Shows, Musik, kabarettistischen Highlights, österreichischem Brauchtum und Wissenswertem aus den Bundesländern zeigen ORF eins und ORF 2 zu den Weihnachtsfeiertagen 2014 ein ebenso beschwingt musikalisches und unterhaltsames wie traditionell besinnliches Programm:

Weihnachtliche Showhighlights mit Harald Krassnitzer, Carmen Nebel und Alfons Haider

Es wird eine musikalisch-besinnlich gestimmte TV-Show der Superlative: "Zauberhafte Weihnacht im Land der 'Stillen Nacht'" mit "Tatort"-Kommissar Harald Krassnitzer und der Sängerin und Moderatorin Sonja Weissensteiner als charmanten Gastgebern, die am Samstag, dem 20. Dezember, die Zuschauerinnen und Zuschauer in weihnachtliche Stimmung bringt. "Science Busters XXL - Das Weihnachtsspecial" am 23. Dezember beleuchtet dann Weihnachten brandgefährlich aus wissenschaftlicher Sicht. Am Heiligen Abend lädt "Willkommen bei Carmen Nebel" zu einer Weihnachtsreise um die ganze Welt, danach plaudern in der "Starweihnacht mit Alfons Haider" prominente Gäste über österreichische und internationale Weihnachtsbräuche. "Die Helene Fischer Show" präsentiert mit internationalen Künstlern am 25. Dezember ein Feuerwerk an Illusionen, Akrobatik, Gesang und Tanz.

Für einen beschwingen Rutsch ins neue Jahr sorgt schon am 30. Dezember "Die Barbara Karlich Show" mit der ersten Sendung aus dem neuen Studio zum Thema "Publikumslieblinge - mit Schwung ins neue Jahr", und auch "Wir Staatskünstler" ziehen an diesem Tag ihre "Jahresbilanz 2014". Der "Silvesterstadl" am 31. Dezember live aus Graz garantiert in ORF 2 ein musikalisches Feuerwerk mit Andi Borg. Kaiser Robert Heinrich I. lädt in ORF eins bei "Wir sind Kaiser" wieder zahlreiche illustre Gäste zur "Silvesteraudienz". Am 2. Jänner startet "Was gibt es Neues?" mit den "Highlights 2014" den ersten Angriff auf die Lachmuskeln im neuen Jahr.

Weihnachtliches aus den ORF-Landesstudios, österreichisches Brauchtum und "Roseggers Waldheimat" in "Universum"

Um "Magische Weihnachten in Innsbruck" dreht sich alles am 21. Dezember. Die "Vorarlberger Bergweihnacht" und ihre Menschen rückt Gastgeberin Zabine Kapfinger am 26. Dezember in den Mittelpunkt. Ebenfalls am 26. Dezember zeigt "Advent- und Weihnachtsbrauchtum in Österreich" Traditionen aus der stillsten Zeit des Jahres. "Kripperlroas - Krippenland Oberösterreich" heißt es schließlich am 28. Dezember in "Erlebnis Österreich" mit einem Blick auf die vielfältigen Krippenkunstwerke dieses Bundeslandes. Bereits am 23. Dezember verbringt "Universum" in "Roseggers Waldheimat - Ein Jahr im Zauberwald" und taucht ein in tiefverschneite Wälder mit Schneehasen, Schneehühnern und mächtigen Rothirschen. Rückblickend auf das Jahr zeigt Maggie Entenfellner in "Zurück zur Natur: Im Jahreskreis" am 21. Dezember ihre Reise zu den schönsten Plätzen des Landes und außergewöhnlichen Menschen, die im Einklang mit der Natur leben -eine Reise durch Österreich und durch die Jahreszeiten. Am 28. Dezember begibt sich Harry Prünster in seiner "Silvestertour" in Innsbruck auf die Spur von Silvesterbrauchtum und erfährt bei einem Stadtrundgang manch Wissenswertes und Interessantes über die Tiroler Landeshauptstadt (am 4. Jänner startet Prünster mit "Harrys liabste Hütt'n" in eine neue Saison). "VERA - bei ..." besucht rechtzeitig zum Jahreswechsel am 27. Dezember Österreichs Parade-Astrologin Gerda Rogers, denn der Blick in die Sterne hat zum Jahreswechsel Hochsaison.

Wissenswertes und Interessantes aus den ORF-Landesstudios

"Fenster zur Ewigkeit - Das Zisterzienserstift Rein" steht am 21. Dezember im Mittelpunkt des gleichnamigen "Erlebnis Österreich" des ORF-Landesstudios Steiermark. Außergewöhnlich engagierte Menschen, Priester und Laien mit quasi "Berufung und Hobby zu höheren Ehren" präsentiert danach das "Österreich-Bild aus dem Landesstudio Oberösterreich". "Vom Großglockner ans Meer - Der Alpe-Adria-Trail" steht im Zentrum der "Unterwegs beim Nachbarn"-Doku von Arnulf Prasch am 27. Dezember. Die Sendung "Traditionsreiches Österreich" macht sich am 28. Dezember auf die Spur von Menschen, die mit großer Leidenschaft regionales Brauchtum pflegen. Danach geht es in einem "Österreich-Bild aus dem Landesstudio Tirol" um Tirols brennende Leidenschaft - Schnaps. Am 1. Jänner zeigt Regisseur Gernot Lercher in "Hilfe unter gutem Stern. Gerechtigkeit und Schutz für Indiens Frauen" verschiedene Hilfsprojekte in der Millionenmetropole Neu-Delhi und in den ländlichen Armenregionen von Bihar. Einen Vorgriff auf die Freestyle- und Snowboard-WM vom 15. bis 25. Jänner in Murau (ORF eins überträgt alle Bewerbe) bietet ein "Erlebnis Österreich" am 4. Jänner mit dem Titel "Zwischen Hopfen, Holz und Halfpipes - Tradition und Trend auf dem Kreischberg". Um "Altes Handwerk - Tradition mit Zukunft", darunter jenes einer Säcklermeisterin und eines Maßschuhmachers, dreht sich am 4. Dezember auch ein "Österreich-Bild aus dem Landesstudio Kärnten".

Rot-weiß-rote Kulinarik zur Weihnachtszeit

"Aufgetischt" wird am 25. Dezember in "Dornbirn", am 27. Dezember führt die kulinarische Reise "Rund um den Ötscher" und am Dreikönigstag, dem 6. Jänner, begibt sich die ORF-Reihe in den "Tiergarten Schönbrunn". Ab 4. Jänner stehen die neuen Winter-Folgen von "Harrys liabste Hütt'n" auf dem Programm. Für die erste Hüttentour reist Harry Prünster nach Südtirol, in das Skigebiet Kronplatz, wo er unter anderem in die Coroneshütte zu hausgemachter Pasta einkehrt.

Zahlreiche Programme sind auch in der ORF-TVthek als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage lang als Video-on-Demand abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004