500 Fußbälle für Wiener Jugendzentren, die Kinder- und Jugendhilfe und Schulen

Stadtrat Christian Oxonitsch übernahm Spende des Elektrowerkzeugherstellers Makita

Wien (OTS) - Vergangenen Dienstag nahm Jugendstadtrat Christian Oxonitsch eine Sachspende der Firma Makita in Form von 500 Fußbällen entgegen. Die Bälle werden unter Wohngemeinschaften der Wiener Kinder- und Jugendhilfe, Jugendzentren, Sportvereinen und Schulen aufgeteilt. Christian Oxonitsch bedankte sich bei dem Makita Betriebsleiter Werner Lasek, dem Verkaufsleiter Christian Will und einer Delegation der japanischen Geschäftsführung.

Makita Österreich wurde als zehnte Niederlassung weltweit 1981 gegründet und bietet über 800 verschiedene Modelle von Akku-, Elektro- und Benzingeräten an.

Pressebilder demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Florian Weis
Mediensprecher Stadtrat Christian Oxonitsch
+43 1 4000 81440
Tel.: +43 676 8118 81440
florian.weis@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011