Mozarthaus Vienna: GewinnerInnen des Kreativwettbewerbs für Kinder gekürt

Insgesamt 258 Kunstwerke eingereicht

Wien (OTS) - Das Mozarthaus Vienna, ein Unternehmen der Wien Holding, hat aufgrund des großen Erfolgs im Vorjahr auch heuer wieder einen Kreativwettbewerb für Kinder bis 12 Jahren veranstaltet. Das diesjährige Thema war "Die Zauberflöte". Unter den 258 Einsendungen wurden nun die GewinnerInnen prämiert. Die Preisverleihung fand am Freitag, den 5.12.2014 im Mozarthaus Vienna statt.

258 Kunstwerke von 397 Kindern

Insgesamt hat das Mozarthaus Vienna 258 Einsendungen erhalten, eingereicht von 397 Kindern. Darunter waren auch 13 Schulklassen sowie 4 Kindergartengruppen. Die GewinnerInnen wurden von einer Jury bestehend aus Swea Hieltscher, Leiterin der MA13 - Musikschule Wien, dem Grazer Künstler Oskar Stocker und Gerhard Vitek, Direktor des Mozarthaus Vienna, ermittelt. Zu gewinnen gab es Workshops wie Mozartkugeln basteln, Mozarttänze einstudieren, Mozart-Packages sowie Karten für eine Kinderoper.

Den ersten Preis bekam die 9-jährige Gabriela Skrabacz aus der Volksschule Rothenburgstraße im 12. Bezirk. Ihr Bild wurde für die diesjährige Weihnachtskarte des Mozarthaus Vienna ausgewählt.

Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie unter
http://www.mozarthausvienna.at/site/presse-aktuell

Rückfragen & Kontakt:

Nina Nöhrig
Sales und Ticketing
Tel.: +43 1 512 17 91 30
E-Mail: n.noehrig@mozarthausvienna.at
www.mozarthausvienna.at

Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Tel.: +43 1 408 25 69 - 21
Mobil:+43 664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at
www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006