Drei Straßenabschnitte aufgrund von Baumbruch gesperrt

An exponierten Stellen abschnittsweise Glättebildung möglich

St. Pölten (OTS/NLK) - Die Fahrbahnen der Landesstraßen B und L in Niederösterreich sind heute überwiegend trocken bis feucht, an exponierten Stellen muss abschnittsweise mit Reifglätte gerechnet werden. Die erforderlichen Streueinsätze sind überall im Gange.

Gesperrt aufgrund von Baumbruch sind nach wie vor die L 4188 auf der Hohen Wand, die L 8295 zwischen Harmanschlag und der L 8292 sowie die L 7118 zwischen Geyersberg und Mitterarnsdorf. Im Raum Allentsteig, Dobersberg, Schrems und Zwettl kann es heute abschnittsweise zu Bodennebel mit Sichtweiten zwischen 50 und 70 Metern kommen. Die Temperaturen in den Morgenstunden betrugen zwischen -9 Grad in Weitra und +2 Grad in Neunkirchen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60262, e-mail winterdienststelle@noel.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001