Verdacht der Brandstiftung in Wien-Penzing

Wien (OTS) - Am 6.12.2014 um 6.40 Uhr setzten in der Hackinger Straße bislang unbekannte Täter einen Müllcontainer in Brand. Das Feuer, welches in weiterer Folge auf die Hausfassade übergriff, konnte von der Wiener Berufsfeuerwehr nach kurzer Zeit gelöscht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Bei dem Vorfall wurde keine Person verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
Tel.: +43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005