ORF SPORT + mit Live-Übertragungen vom Biathlon-Weltcup und von der Kurzbahn-Schwimm-WM

Weiters: Handball-WM-Qualifikationsspiel Österreich - Türkei, Snowboard-Halfpipe-Weltcup und Freestyle-Skicross-Weltcup - am 6. und 7. Dezember im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 6. Dezember 2014, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Biathlon-Weltcup der Herren (10 km Sprint) um 11.25 Uhr und der Damen (7,5 km Sprint) um 14.40 Uhr in Östersund, von der Kurzbahn-Schwimm-WM Doha 2014 um 16.00 Uhr, vom Handball-WM-Qualifikationsspiel der Damen Österreich -Türkei um 18.10 Uhr, vom Snowboard-Halfpipe-Weltcup in Copper Mountain um 20.25 Uhr und vom Freestyle-Skicross-Weltcup in Nakiska um 22.20 Uhr (zeitversetzt), die Höhepunkte vom Basketball-FIBA CEWL-Match Flying Foxes SVS Post - Piestanske Cajky um 12.45 Uhr, das "Yoga-Magazin" um 8.15, 9.15 und 10.15 Uhr, das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen" um 8.45, 9.45 und 10.45 Uhr sowie das "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 11.15 Uhr.

Die Live-Übertragungen vom Biathlon-Weltcup der Damen (10 km Verfolgung) um 13.25 Uhr in Östersund und von der Kurzbahn-Schwimm-WM Doha 2014 um 15.55 Uhr, die Höhepunkte vom Großen Preis von Italien 1984 um 14.15 Uhr, von der WRC-Rallye in Großbritannien um 19.00 Uhr, vom Fußball-EM-Qualifikationsspiel Österreich - Russland um 20.15 Uhr und vom CSI4*-Finale der Magna Racino Spring Tour 2014 um 22.05 Uhr, das "Yoga-Magazin" um 8.15, 9.15 und 10.15 Uhr, das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" um 8.45, 9.45 und 10.45 Uhr sowie das "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 20.00 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 7. Dezember.

Im Sprintbewerb der Herren war Martin Fourcade in der abgelaufenen Saison eine Klasse für sich. Der Franzose holte sich die Gesamtwertung vor dem Deutschen Arnd Peiffer und dem Norweger Johannes Thingnes Boe. Auf Rang fünf klassierte sich mit Dominik Landertinger der beste Österreicher. Bei den Damen war im Sprint die Finnin Kaisa Makarainen die Nummer eins - vor der Norwegerin Tora Berger und der Weißrussin Darya Domracheva. Kaisa Makarainen hieß 2014/15 auch die Siegerin in der Weltcupwertung in der Verfolgung. Die Finnin lag in der Endwertung wieder vor der Norwegerin Tora Berger und der Weißrussin Darya Domracheva.
Kommentator ist Dietmar Wolff, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Christoph Sumann.

Mit Lisa Zaiser, Jördis Steinegger, Lena Kreundl, David Brandl, Jakub Maly, Felix Auböck, Birgit Koschischek, Claudia Hufnagl und Sebastian Steffan nominierte der OSV neun Athletinnen und Athleten für die Kurzbahn-Weltmeisterschaft vom 3. bis 7. Dezember in Doha. Kommentator ist Johannes Hahn, an seiner Seite als Kokommentatorin fungiert Mirna Jukic.

Österreichs Frauen-Nationalteam kämpft vom 4. bis 6. Dezember in der Alten Au Stockerau um einen Platz im WM-Play-off: Die Österreicherinnen müssen sich dabei in einer Gruppe mit der Türkei, Israel und Portugal als Gruppenerste durchsetzen. Kommentatorin ist Ulrike Schwarz-Hinterberger.

Bei den Snowboardern fallen die ersten Entscheidungen in der Halfpipe in der Saison 2014/15 am 6. Dezember in Copper Mountain in den USA. Kommentator ist Daniel Warmuth, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Robert Mathera.

Im Skicross werden die ersten Bewerbe der neuen Saison in Nakiska in Kanada ausgetragen.
Kommentator ist Michael Mangge.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

Seit 25. Oktober sind die Spartenkanäle ORF III und ORF SPORT + sowie die "Bundesland heute"-Ausgaben auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

(Stand vom 5. Dezember, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0002