CallFire gibt mit der Übernahme von FireText internationale Expansion bekannt

Santa Monica, Kalifornien (ots/PRNewswire) - CallFire, Inc., die cloud-basierte Plattform für Text- und Sprachnachrichten, mit deren Hilfe Organisationen mit ihrem Zielpublikum kommunizieren können, gab heute die Übernahme von FireText bekannt, einer Firma mit Sitz im Vereinigten Königreich, die leistungsstarke SMS-Marketinginstrumente zur Kundenansprache und Interaktion anbietet. Die Übernahme wird CallFire die Ausweitung auf den europäischen Markt unter gleichzeitiger Beibehaltung des Schwerpunkts auf Kommunikationsplattformen für sowohl kleine und mittelständische sowie Großunternehmen gestatten.

"FireText hat unsere Aufmerksamkeit erregt, weil sich die Firma nicht nur erfolgreich entwickelt, sondern auch den Markt im Vereinigten Königreich mitgestaltet hat," erklärte Ron Burr, CEO von CallFire. "Diese Übernahme ist ein bedeutender Schritt für CallFire, weil er für unsere Expansion in den internationalen Markt steht, mit einer äußerst erfolgreichen Marke, die Unternehmen aller Größenordnungen mit Sitz im Vereinigten Königreich bereits vertraut ist. Mit einem Produkt, das sich gut in die Produktreihe von CallFire einfügt sowie dem kompetenten Führungsteam werden die Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Organisationen unserer Meinung nach zu einer nahtlosen Zusammenfügung der Unternehmenskulturen führen."

FireText hat eine einzigartige Methode zur Nachverfolgung von Kundenresonanz und Konversion aus SMS-Nachrichten entwickelt, welche CallFire nutzen und allen Kunden in sowohl den USA wie auch im Ausland zugänglich machen will. FireText verfügt über erfolgreiche Integrationen mit einem breiten Spektrum von Firmen, darunter Eventbrite, Constant Contact und Zendesk. Die Plattform wurde mit Schwerpunkt auf Nutzbarkeit entwickelt und ermöglicht Kunden eine leichte Handhabung ihrer SMS-Kampagnen mit Hinblick auf Versand, zeitliche Planung und Umsetzung. Firmen, Behörden und Gesundheitsunternehmen gleichermaßen nutzen so FireText in eigener Regie auf täglicher Basis, um die Kommunikation mit ihrer Klientel abzuwickeln. Zusätzlich wird CallFire nun über die Kapazität verfügen, multinationalen Marken Dienstleistungen zur Nachrichtenübermittlung an Wählerschaften auf sowohl dem nordamerikanischen wie dem europäischen Kontinent zu bieten.

"Unser Beitritt zur Markenfamilie von CallFire wird uns erlauben, auf die Fachkompetenz eines Teams aus erfahrenen Führungskräften zurückzugreifen sowie verstärkte Ressourcen in den Bereichen Technik und Vermarktung einzusetzen," sagte James Huff, Direktor und Mitgründer von FireText. "Die durch die Verbindung unserer Organisationen geschaffenen Synergien ermöglichen uns die Versorgung der ganzen an der Leistungsfähigkeit von SMS-Marketing interessierten europäischen Community."

FireText, gegründet im Jahre 2010, ist von einem engagierten Team aus Führungskräften geleitet worden, die für ihren Unternehmergeist die Auszeichnungen Cornwall Business Awards, Business Insider und HUB erhalten haben.

Informationen zu CallFire CallFire bietet Telefon- und Textdienstleistungen an, die mit den Marken CallFire und EzTexting Organisationen aller Größenordnungen eine effiziente Kommunikation mit ihren Kunden, Interessenten und ihrer Wählerschaft ermöglicht. Die Selbstbedienungsplattform CallFire ist selbst für kleinste Organisationen oder Start-ups intuitiv bedienbar, gleichzeitig aber robust genug für die Fortune 500. Seit 2006 haben sich bereits mehr als 200.000 Kunden auf CallFire verlassen. Weitere Informationen finden Sie unter www.callfire.com.

Informationen zu FireText FireText ist ein führender Anbieter für SMS-Marketing im Vereinigten Königreich. Die leistungsfähige webbasierte Plattform wurde 2010 eingeführt, um die leistungsstärkste Textnachrichten-Marketingplattform für Unternehmen jeglicher Größe zu bieten. Die genial einfache und dabei gleichzeitig leistungsfähige Onlineplattform ermöglicht es, SMS-Textnachrichten binnen von Sekunden zu verschicken und zeitlich zu planen. Die Nachrichten lassen sich individuell per Knopfdruck personalisieren. Links (URLs) sind über das intelligente Tool zum Text-Tracking nachverfolgbar und vollständige Sendeberichte können direkt eingesehen und heruntergeladen werden. Kontaktinformationen lassen sich hochladen und leicht verwalten oder können sofort via API über Drittanbieter-Software geholt werden. Sie finden weiterführende Informationen unter www.firetext.co.uk.

Web site: http://www.callfire.com/

Rückfragen & Kontakt:

KONTAKT: Nikki Neumann, +1-424-204-9962, nikki@dottedlinecomm.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0015