"Kekse für ein Kinderlachen": SOS-Kinderdorf sucht engagierte Hobbybäcker/innen

Die Aktion startet Montag, 8.12.2014 - Infos auf www.sos-kinderdorf.at/kekse

Innsbruck/Wien (OTS) - Die Aktion "Kekse für ein Kinderlachen" findet heuer erstmals statt. Gesucht werden engagierte Hobby-Bäckerinnen und Bäcker, die gern Kekse backen und in der Vorweihnachtszeit auch ein soziales Anliegen unterstützen wollen - in dem sie ihre Kekse gegen eine Spende an Freunde und Bekannte "verkaufen". Auf www.sos-kinderdorf.at/kekse ist die Aktion ausführlich beschrieben. Die Spenden der Aktion werden von Dr. Oetker verdoppelt und die ersten 100 Teilnehmer/innen bekommen zudem ein kleines Überraschungspaket. Als zusätzlicher Anreiz zum Mitmachen werden unter allen, die sich an der Aktion beteiligen drei Küchengeräte verlost.

Neue Online Spendenplattform und Community von SOS-Kinderdorf

Für engagierte Menschen, die solche oder ähnliche individuelle Spendenideen umsetzen möchten, hat SOS-Kinderdorf eine eigene Online-Plattform geschaffen. Unter www.we-r-sos.at ("We are SOS") finden sich zahlreiche Beispiele an Unterstützungsmöglichkeiten. Jede/r kann ihre/seine eigene Aktion auf der WE-R-SOS ("We are SOS") Community anmelden und im Freundes-/Bekanntenkreis um Spenden bitten.

Ob runder Geburtstag, Sponsionsfeier, Hochzeit oder ähnliches: es gibt viele gute Anlässe, ein soziales Anliegen zu unterstützen. Immer öfter entscheiden sich auch Menschen dafür, anstelle von Geschenken um Spenden für SOS-Kinderdorf zu bitten. Es gibt zwei Möglichkeiten:
man erstellt seine eigene Online-Spendenaktion und motiviert Freunde, Bekannte und weitere Netzwerke sich daran zu beteiligen oder man startet ein soziales Event, z.B. einen Flohmarkt, Benefizlauf oder Benefizbazar. Dafür gibt es, wie oben erwähnt, verschiedene Infos und Hilfsmaterialien (z.B. Sticker, Flyer, Dankkarten etc.)

Die eigene Spendenaktion kann online sofort per E-Mail oder Social Media mit dem eigenen Netzwerk geteilt werden. Auch Nutzer, die zufällig auf die Aktion stoßen, können sich mit einer Spende beteiligen. Best-Practice Beispiele, Hilfestellung bei Fragen zur Aktion sowie ein Forum zum gezielten Austausch mit anderen Mitgliedern der Community runden das Angebot ab. www.we-r-sos.at

Infos/Spenden: www.sos-kinderdorf.at/kekse
www.we-r-sos.at

Rückfragen & Kontakt:

Viktor Trager, SOS-Kinderdorf/Presse (Innsbruck), Tel. 0676/88144201, viktor.trager@sos-kd.org

Martina Stemmer, SOS-Kinderdorf/Presse (Wien), Tel. 0699/11153246, martina.stemmer@sos-kinderdorf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SOS0001