AFRIKAdirndl präsentiert am 5.12. die neue Kollektion auf der Swahili Fashion Week

Ein Dirndlkleid aus Österreich verbindet zwei Kontinente

Villach/Dar Es Salaam (OTS/AFRIKAdirndl) - Das österreichische Modelabel AFRIKAdirndl präsentiert seine neue Kollektion auf der Swahili Fashion Week in Dar Es Salaam - die größte Modeschau in Ostafrika.

Im August 2014 haben Stefanie Kaiser und Martina Ressmann das AFRIKAdirndl in Österreich gelauncht - ein Dirndlkleid, das klassische, österreichische Dirndlschnitte neu interpretiert und mit afrikanischen Stoffen kombiniert.

"Unser AFRIKAdirndl verbindet zwei Kontinente, also stellen wir die neuen Modelle natürlich auch hier in Tansania vor.", sagt Kaiser. "Die erste Anprobe war überwältigend - die Models sehen umwerfend aus. Wir freuen uns schon auf die Show.", sagt Ressmann.

7. Swahili Fashion Week in Dar Es Salaam - Tansania

Von 5. bis 7. Dezember 2014 findet die siebente Swahili Fashion Week
in Dar Es Salaam statt. Sie ist die größte Modeschau in Ostafrika.
Dieses Jahr präsentieren 22 internationale Designer ihre neuen
Kollektionen. Aus Österreich nimmt das Modellabel AFRIKAdirndl
www.afrikadirndl.com teil.

Datum: 5.12.2014

Ort:
Sea Cliff Hotel Dar Es Salaam Tansania Toure Drive,
Peninsula, Masaki, Dar Es Salaam, Tansania
Toure Drive, Dar Es Salaam , Afrika

Url: http://www.hotelseacliff.com/node

Rückfragen & Kontakt:

Stefanie Kaiser
Design und Produktion
office@mode-im-hof.at

Martina Ressmann
Presse und Partner
ressmann@mode-im-hof.at
mobil +255 (0)686 52 46 13

www.afrikadirndl.com
Facebook: https://www.facebook.com/afrikadirndl
Twitter: https://twitter.com/AFRIKAdirndl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001