Erster Gemeinderatsvorsitzender Godwin Schuster: Kundenorientierung macht vor Menschen mit Behinderung nicht Halt

Vorbildliche Unterstützung des Hotel Park Hyatt für "Club behinderter Menschen und ihrer Freunde"

Wien (OTS/SPW-K) - Der Vorsitzende des Wiener Gemeinderats, Godwin Schuster, dankte der Generaldirektorin des 'Park Hyatt Vienna', Monique Dekker, für die Unterstützung des 'Clubs Behinderter Menschen und ihrer Freunde' (CBMF). Das Hotel gestaltet den Aufenthalt für Menschen mit Behinderung so angenehm wie möglich, indem sie in Zusammenarbeit mit dem Präsidenten des CBMF, Klaus Widl, die MitarbeiterInnen für den Umgang sensibilisieren und schulen. Als Gegenleistung stellt das Hotel seine MitarbeiterInnen für diverse Vereinsveranstaltungen zur Verfügung.

"Als Unterstützer des CBMF freut es mich besonders, dass durch diese Kooperation zwischen Park Hyatt und CBMF beide Seiten an Qualität und Know How gewinnen. Ich hoffe, dass diese 'inklusive' Zusammenarbeit in unserer Stadt Schule machen und viele Nachahmer finden wird", so Godwin Schuster.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
Tel.: (01) 4000-81 925
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001