"profil"-Umfrage: Ein Drittel der Österreicher hat heuer weniger Geld für Weihnachtsgeschenke als 2013

Die Hälfte gibt gleich viel aus wie vergangenes Jahr

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Freitag erscheinenden Ausgabe berichtet, hat ein Drittel der Österreicher (35%) heuer weniger Geld für Weihnachtsgeschenke zur Verfügung als im Vorjahr. Die Hälfte der Befragten (48%) kann laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für "profil" durchgeführten Umfrage gleich viel Geld ausgeben wie 2013. 12% haben heuer größere Summen für Geschenke übrig als vergangenes Jahr. 5% wollten dazu nichts sagen. (n=500)

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0002