Raub auf Geldinstitut in Wien-Simmering

Wien (OTS) - Am 02.12.2014 um 17.00 Uhr betrat ein unbekannter Mann eine Bankfiliale in Wien-Simmering. Er war mit einer grauen Hose, einer dunklen Kapuzenjacke und einer Bauchtasche bekleidet. Der Mann hatte eine silberne Pistole in der Hand und erbeutete Bargeld in derzeit unbekannter Höhe. Eine polizeiliche Sofortfahndung wurde eingeleitet und verlief bis dato ohne Erfolg. Zum Zeitpunkt des Vorfalls befanden sich zwei Angestellte in der Bank, es wurde niemand verletzt. Die weiteren Ermittlungen führt das Landeskriminalamt Wien.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
Tel.: +43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005