Georg Strasser: Erleichterungen für Familien sind in jedem Bereich machbar

Entfall von Gerichtsgebühren für Minderjährige im Justizausschuss beschlossen

Wien (OTS/ÖVP-PK) - "Jede Entlastung, die den Familien zugutekommt, ist absolut zu begrüßen", so ÖVP-Familiensprecher Abg. DI Georg Strasser heute, Dienstag, anlässlich des Beschlusses im Justizausschuss, der Gebührenerleichterungen für jene Pflegschaftsverfahren oder familienrechtliche Verfahren bringt, an denen Kinder beteiligt sind. Minderjährige selbst müssen zukünftig gar keine mehr zahlen.

"Damit wird den Familien zumindest die finanzielle Last genommen -ein Gerichtsverfahren ist ohnehin belastend genug", so der Familiensprecher weiter. Auch die Unterstützung durch die Familiengerichtshilfe bei Obsorge- oder Kontaktrechtsverfahren wird zukünftig im Regelfall kostenlos sein. Strasser abschließend:
"Erleichterungen für Familien, Kinder und Jugendliche sind in jedem Bereich wünschenswert. Justizminister Wolfgang Brandstetter zeigt, dass dies möglich und umsetzbar ist."
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0005