AVISO, MITTWOCH: Offizielle Benennung des Johanna-Prangl-Hofs mit STR Ludwig und BV Rumelhart

Wohnhausanlage in Mariahilf wird nach wohltätiger Stifterin benannt

Wien (OTS) - Nach einer wohltätigen Stifterin des Bezirks, Johanna-Prangl (1840-1886), wird am Mittwoch, 23. Dezember 2014, eine Wohnhausanlage in der Mariahilfer Damböckgasse 3-5 offiziell benannt. Um 10 Uhr werden der Wiener Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und der Mariahilfer Bezirksvorsteher Markus Rumelhart ehrende Worte für Johanna Prangl an die BewohnerInnen und Gäste richten. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!****

Die Mariahilferin verfügte in ihrem Testament, dass ihr Haus in eine Wohltätigkeitsstiftung eingebracht werden solle. Dank eben dieser werden auch heute noch bedürftige Menschen finanziell unterstützt.

Offizielle Benennung des Johanna-Prangl-Hofs

Datum: 3.12.2014, um 10:00 Uhr

Ort:
Damböckgasse 3-5, 1060 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Hauer
Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig
Tel.: 01/4000-81268
mailto: alexander.hauer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016