Stadt Umland Konferenz 2014: Grün- und Freiräume in der Stadtregion

Am Mittwoch, 3. Dezember 2014 von 13:00 bis 17:30 Uhr findet die diesjährige Stadt Umland Konferenz im Palais Niederösterreich in der Herrengasse 13, 1010 Wien statt

Wien/Niederösterreich (OTS) - Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen "Grün- und Freiräume in der Stadtregion": Die Stadtregion Wien-Niederösterreich verdankt ihre besondere Lebensqualität unter anderem der sehr guten Ausstattung mit Grünräumen. Dies ist nicht zuletzt das Ergebnis vorausschauender Planungsentscheidungen - vom Wiener Wald- und Wiesengürtel über die Donauinsel bis zum Nationalpark Donau-Auen, dem Biosphärenpark Wienerwald oder den zahlreichen Naturparken in der Region.

Das starke Bevölkerungswachstum und die große wirtschaftliche Dynamik bringen die Freiräume der Stadtregion unter Druck. Wie können die Anforderungen zum Beispiel von Landwirtschaft oder Naherholung mit dem Flächenbedarf für Siedlungsentwicklung und Infrastrukturausbau abgestimmt werden? Welche Herausforderungen entstehen durch die Klimaveränderungen, alleine die aktuellen Hochwasserschutzprojekte in der Region haben schon einen großen Flächenbedarf.

Die Konferenz setzt sich zum Ziel, Möglichkeiten und Notwendigkeiten der gemeinsamen, aufeinander abgestimmten stadtregionalen Grünraumentwicklung auszuloten und den vielfältigen Interessengruppen eine Plattform für den Dialog zu folgenden Themenkreisen zu bieten:
Der Mehrwert der Konferenz liegt in der Vernetzung von Akteurinnen und Akteuren aus Politik, Verwaltung und der Fachwelt in der Stadtregion Wien - Niederösterreich.

Rückfragen & Kontakt:

Informationen unter
www.stadt-umland.at

Ansprechpersonen:
DI. Andreas Hacker, 0676/81220330
DIIn. Renate Zuckerstätter Semela, 0664/8590114

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008