Voigt & Fellner: Mehr Regionales & ein österreichisches Buzzfeed

Beitrag aus MM flash vom 1.12.2014

Wien (OTS) - Oliver Voigt und Niki Fellner von der Mediengruppe Österreich im Interview über die regionale Vertiefung von österreich.at, 3-monatige Produktzyklen und ein geplantes Portal für virale News.

Weitere Beiträge der aktuellen Sendung (www.mmflash.at/aktuelle-sendung/):

Flash News der Woche

Die wichtigsten Ereignisse der Medienwoche auf einen Blick: Bogocz tritt Mediaprint-Geschäftsführung an, Kronehit startet digitales Musik-TV, Neue Führungskräfte für VGN, A1 gewinnt Gold beim Kurier-Werbeamor

http://bit.ly/1z1ZzFs

TV-Programm für wohlhabende Männer

IP Österreich setzt mit dem Senderstart von RTL Nitro und DAF Austria auf die Zielgruppe Männer. Details dazu gab es bei der Programmpräsentation.

http://bit.ly/1FAzdhB

"Fight Club" für Nachrichtensprecher

In Broadcast Battleground kämpfen australische Nachrichtensprecher von konkurrierenden Sendern. Achtung, Parodie!

http://bit.ly/12arTdA

Die komplette Sendung finden Sie unter:
www.mmflash.at/aktuelle-sendung/

Querverweis: Das Video ist abrufbar unter: http://video.ots.at/

Rückfragen & Kontakt:

Tatjana Rauth
MedienManager
Leitung MM flash
Tel +43/1/405 36 10-63
Mobil +43/664/231 05 89
Fax +43/1/405 36 10-27
E-Mail tr@albatros-media.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRO0001