Festnahme nach gefährlicher Drohung in Wien Innere Stadt

Wien (OTS) - Am 29.11.2014 gegen 03.20 Uhr alarmierten Sicherheitsbedienstete eines Lokals am Karlsplatz die Polizei, da ein Unbekannter die Lokalgäste mit dem Umbringen bedroht hätte. Der 19-jährige Beschuldigte war äußerst aggressiv und stürmte mehrmals auf den Sicherheitsmann los. Er wurde festgenommen, verletzt wurde niemand.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
Tel.: +43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003