Wien-Rudolfsheim: Versuchter Handtaschenraub und Festnahme

Wien (OTS) - Am 27.11.2014 um 19.50 Uhr versuchte eine Frau in der linken Wienzeile einer 48-Jährigen ihre Handtasche zu entreißen. Da die Frau ihre Tasche nicht losließ, schlug ihr die 27-jährige Beschuldigte mehrmals mit der Faust auf den Kopf, wodurch das Opfer verletzt wurde. Die verständigte Polizei konnte die 27-jährige Frau kurze Zeit später anhalten und festnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
Tel.: +43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005