Karner zu PV-Wahlen der Pflichtschullehrer in NÖ: Toller Erfolg für Helmut Ertl und sein Team

APS-AAB-FCG-Fraktion erobert im Zentralausschuss ein Mandat von FSG-Fraktion

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Herzliche Gratulation an Helmut Ertl und sein gesamtes Team zum Mandatsgewinn", kommentiert VP-Landesgeschäftsführer das erfreuliche Ergebnis zu den Personalvertretungs-Wahlen im Zentralausschuss der allgemeinbildenden Pflichtschullehrer in Niederösterreich. "Die APS-AAB-FCG-Fraktion hat ihre Mandate von neun auf zehn ausgebaut und hält nun bei 78,3 Prozent, während die FSG-Fraktion auf ein Mandat (15,2 Prozent) abrutschte", informiert Karner.

"Bei den Berufschullehrern konnte Belinda Kalab und ihr Team den Mandatsstand von vier zu Null gegenüber der letzten Wahl verteidigen und in absoluten Prozent von 87,2 auf 88,8 Prozent zulegen", informiert der Landesgeschäftsführer.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 1400 Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002