Karner zu PV-Wahlen bei Exekutive NÖ: Gratulation an Hannes Luef und sein gesamtes Team

KdEÖ NÖ konnte gutes Ergebnis halten und Vorsprung auf FSG deutlich ausbauen

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Ich gratuliere dem Niederösterreich-Vorsitzenden der Kameradschaft der Exekutive Österreich (KdEÖ) Hannes Luef und seinem gesamten Team zum Erfolg bei den Personalvertretungswahlen in der Exekutive. Nachdem die KdEÖ NÖ bei der letzten Wahl zur Nummer eins aufgestiegen ist, konnte das gute Ergebnis von rund 46 Prozent annähernd gehalten werden. Das ist nicht nur ein Vertrauensbeweis in das Führungsteam, es zeigt auch wer für die Kolleginnen und Kollegen da ist", betont VP-Sicherheitssprecher LAbg. Gerhard Karner anlässlich der Personalvertretungs-Wahlen in der Exekutive in NÖ.

"Nachdem die FSG-Fraktion bei der letzten Wahl 2009 bereits zehn Prozent verloren hatte und jetzt neuerlich um sechs Prozent gesunken ist, beträgt der Vorsprung der KdEÖ NÖ auf die FSG-Fraktion mittlerweile rund 12 Prozent. Der Abstand wurde damit nahezu verdoppelt. Am Mandatsstand von 4 (KdEÖ NÖ), 3 (FSG) und 1 (AUF) hat sich nichts geändert", informiert Karner.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 1400 Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001