VP-Schneider ad 25 Jahre Kinderrechte: Kinder sind unsere Zukunft - mehr als zwei Milliarden Gründe Kinder zu unterstützen

Wien (OTS) - "Kinder sind unsere Zukunft, daher brauchen sie auch unsere Hilfe und unseren Schutz. Wir müssen unter anderem alles daran setzen, Kinderarmut zu bekämpfen und die Prävention gegen Gewalt zu forcieren", so ÖVP Wien LAbg. Ines Schneider in der Aktuellen Stunde des Wiener Landtags zum Thema 25 Jahre Kinderrechte.

Neben bspw. den Rechten auf Gesundheit, Bildung oder Familie ist auch das Recht, gehört zu werden und zu partizipieren sehr wesentlich. Dafür sorgen in Wien unter anderem die Kinder- und Jugendparlamente, die deren Interessen Gehör verschaffen. "Im Bereich der Jugendwohlfahrt hat Wien aber Nachholbedarf, da diese seit Jahren personell ausgedünnt ist", so Schneider weiter.

"Es gibt 2,2 Milliarden Kinder auf der Welt, daher gibt es auch mehr als 2 Milliarden Gründe sie zu unterstützen", so Schneider abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 913
mailto: presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0004