Festnahme nach Geschäftseinbruch in Wien-Hernals

Wien (OTS) - Am 26.11.2014 um 23.35 Uhr schlug ein 41-Jähriger die Eingangstüre eines Geschäftes in der Kulmgasse ein und verschaffte sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten. Als die von Anrainern alarmierten Polizeikräfte den Einbrecher anhalten wollten, ergriff dieser die Flucht. Nach kurzer Verfolgung konnte der 41-Jährige festgenommen werden. Die Ermittlungen des Landeskriminalamtes Wien Außenstelle West sind im Gange.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
Tel.: +43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001