Die Therme Wien als Alternative zur vorweihnachtlichen Hektik

Unter dem Motto "Zeit für mich im Advent" hält die Therme Wien für ihre Gäste von 29.11. bis 23.12. vier stimmungsvolle Angebote bereit

Wien (OTS) - In den Wochen vor Weihnachten bleibt vielen Menschen wenig Zeit für sich selbst. Eine Studie des Meinungsforschungsinstituts market (2013) hat ermittelt, dass sich vier Fünftel der Österreicher von der Hektik in der Adventzeit "genervt" fühlen. Sie verzweifeln an den Vorbereitungen, überfüllten Geschäften und der Suche nach den passenden Weihnachtsgeschenken. Gerade in hektischen Phasen helfen kleine Pausen, um wieder zur Ruhe zu kommen und Energien für neue Anstrengungen zu tanken. Die Therme Wien, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, bietet ihren Gästen eine Auszeit vom hektischen Weihnachtstrubel. Sie lädt unter dem Motto "Zeit für mich im Advent" zum Durchatmen und Regenerieren ein. Dazu gibt es ab dem ersten Adventwochenende besondere Angebote für die großen und kleinen Gäste:

"Zeit für mich" bietet Regeneration für einen Tag oder ein paar Stunden

Zu den idealen Begleitern für eine gelungene Regeneration zählen in der Therme Wien neben den Thermalwasserbecken ein Besuch der Infrarotkabine, Schweben im Floating Pool oder die AlphaSphere-Liege, die Klang, Licht und Bewegung vereint und so zu einer tiefen Entspannung führt. Wer sich Zeit dafür nimmt, spürt sehr rasch die tiefgehende Wirkung auf Körper und Geist.

Jeweils Montag bis Freitag von 18:00 bis 22:00 Uhr sorgt das spezielle "After-Work-Ticket" für einen stressfreien und erholsamen Abend nach dem Job oder Geschenkeeinkauf. In abendlicher Stimmung kann man zur Ruhe kommen, die Hektik der Stadt "aussperren" und kulinarische Köstlichkeiten genießen (After Work Ticket zum attraktiven von Preis von EUR 20,- mit Kästchen statt EUR 23,40).

Wer sich im Advent einen ganzen Tag Ruhe und Erholung gönnen möchte, kann den Relax! Tagesurlaub um EUR 75,- genießen, der es erlaubt, sich auf hohem Niveau verwöhnen zu lassen. All jene, die ihre Zeit der Gesundheit widmen möchten, können den Tagesurlaub in der Therme für die Erhebung ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit nutzen. Im neuen Relax! Tagesurlaub "Aktiv" sind ein Fit-Check und eine Fitmate-Grundumsatzmessung inkludiert - ebenfalls inbegriffen ist die Nutzung des gesamten Trainingsbereichs der Therme Wien Fitness. Die Untersuchungen werden von ausgebildeten Sportwissenschaftlern durchgeführt und dauern etwa eine Stunde. Der Relax! Tagesurlaub "Aktiv" kostet EUR 119,-, eine Voranmeldung ist erforderlich.

An den Wochenenden den Düften des Advent folgen

Ab dem ersten Einkaufssamstag am 29. November bietet die Therme Wien an jedem Adventwochenende besonders duftende Rituale an:
Spezialaufgüsse mit Honig-Ingwer oder weihnachtlich duftender Bratapfelcreme erwarten die Gäste in der gemischten Sauna. Jenen, die durch den vorweihnachtlichen Stress zu Verspannungen neigen, bietet die Thermenmassage Abhilfe. Sie lädt an den Adventsamstagen zu aromatisch duftenden Massageeinheiten und verwöhnt ihre Gäste nach jeder wohltuenden Behandlung mit Orangenpunsch, der für Wärme von innen sorgt. Aber auch die Kraft der Zirbe verwöhnt im Rahmen eines 50-minütigen Spezialtreatments ("ZirbenZeit" um EUR 49,- pro Person).

Jeden Freitag von 15:00 bis 21:00 Uhr "Punsch am Pool" genießen

Beim Punschtrinken müssen Thermenbesucher zukünftig nicht mehr frieren. Die Therme Wien bietet mit "Punsch am Pool" geschmackvolle Punschvariationen, die im Aussenbecken der Thermenlandschaft und im Solebecken serviert werden.

Den Kindern die Zeit bis Weihnachten verkürzen und versüßen

Jeden Freitag ab 16:00 Uhr lädt die Therme Wien zum Kindernachmittag, an dem Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr für einen Aufenthalt von drei Stunden einen ermäßigten Eintrittspreis von EUR 7,- zahlen. Zusätzlich gilt der ganzjährige Kindermontag auch im Advent (ausgenommen der 8. Dezember 2014): Jeden Montag kann ein Kind pro Erwachsenen gratis die Therme besuchen.

Von Montag bis Freitag können die kleinen Thermengäste jeweils von 13:00 bis 18:00 Uhr, am Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr im Rahmen des speziellen Kinder-Advent-Programms Weihnachtsgeschenke basteln. Weihnachtliche Klanggeschichten, Kasperltheater, Ratespiele und vieles mehr stimmen auf das Christkind ein. Die Teilnahme am Kinder-Programm ist im Thermen-Eintritt inkludiert.

Ganz besondere Highlights warten im Dezember: Am Montag, 1. Dezember, findet von 13:00 bis 18:00 Uhr das Kekse backen "Auf die Plätzchen, fertig los!" statt. Ein lustiger Nachmittag wird den Kindern am Samstag, 6. Dezember, ab 15:00 Uhr beschert. Gemeinsam mit Tschigong, dem Tiger aus der Therme Wien, befüllt der Nikolo die Nikolaussäckchen der Kinder. Alle Nasch-Tiger haben am 15. Dezember von 13:00 bis 18:00 Uhr die Möglichkeit, im Thermenrestaurant Lebkuchen zu verzieren und nach eigenen Ideen zu gestalten.

Erholung zum Verschenken mit den Gutscheinen der Therme Wien

Wer zu Weihnachten etwas ganz Besonderes schenken möchte, überrascht mit Geschenkgutscheinen der Therme Wien (http://www.shop.thermewien.at), die geruhsame Momente, Erholung, Regeneration und "Zeit für sich" versprechen: der Relax! Tagesurlaub der Therme Wien um EUR 75,-, Thermen- und Massagegutscheine ab EUR 17,- sowie VAMED Vitality World Geschenkkarten, aufladbar mit einem Wert ab EUR 20,-, die jetzt auch als Premium Karten veredelt mit Swarovski Kristallen erhältlich sind (aufladbar ab
EUR 500,-; http://shop.vitality-world.com).

Therme Wien - Erfolgsprojekt der VAMED Vitality World

Der international tätige Gesundheitskonzern VAMED engagiert sich seit 1995 im Thermen- und Wellnessbereich. Mit über 2,5 Millionen Gästen jährlich in den Thermen der VAMED Vitality World ist die VAMED Österreichs führender Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts. Eigentümer der Therme Wien sind die Wien Holding GmbH, die VAMED AG, die Vienna Insurance Group Wiener Städtische Versicherung AG, die Unicredit Bank Austria AG, die Erste Group Bank AG und die Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Ursula G. Piatnik
Therme Wien - Leitung Marketing & Kommunikation
Tel.: +43 1 68009-9122
E-Mail: ursula.piatnik@thermewien.at

Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21 / Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015