SPÖ Jugend fordert gratis W-LAN in der Leopoldstadt

Langjährige Forderung der Jungen Generation in der SPÖ Wien nach gratis W-LAN soll in der Leopoldstadt umgesetzt werden

Wien (OTS/SPW-K) - Nach der erfolgreichen Erprobung und Umsetzung von mehreren W-LAN Hotspots in Wien - z.B. auf der Donauinsel und am Rathausplatz - fordert die Junge Generation in der SPÖ Leopoldstadt, dass auch der 2. Bezirk mehrere Standorte mit kostenlosem Internetzugang erhält: "Die langjährige Forderung der Jungen Generation Wien soll vor der Leopoldstadt nicht halt machen. Wir wollen den LeopoldstädterInnen mit der Umsetzung von 'Free Wien-LAN' damit in Zukunft einen noch rascheren und einfacheren Zugang zu Informationen ermöglichen", so Peter Duchkowitsch, Vorsitzender der Jungen Generation der SPÖ Leopoldstadt.

"Die Leopoldstadt bietet viele attraktive Parkflächen und öffentliche Orte für junge Wienerinnen und Wiener, wie zum Beispiel den Rudolf Bednar Park, an denen es möglich sein sollte, unkompliziert und kostenfrei zu surfen. Im Bezirksbudget 2015 sind bereits erste Mittel für die Umsetzung vorgesehen", sagte SP-Bezirksrat und Vorsitzender der Kinder- und Jugendkommission im Bezirk, Christoph Zich.

Als vorrangige Standorte nennt die SPÖ Jugend: Rudolf-Bednar-Park, Max-Winter- Park, den Praterstern, die Venediger Au Park, den Volkertplatz, den Karmelitermarkt und den Vorgartenmarkt.

"Die JG -Wien hat im Jahr 2013 zahlreiche Unterschriften gesammelt, um das Thema 'Free Wien-LAN' auf die Agenda zu bringen. Nachdem daraufhin der Ausbau von W-LAN an mehreren Standorten ermöglicht wurde, wollen wir die Freizeitorte der jungen LeopoldstädterInnen noch attraktiver gestalten", zeigt sich Peter Duchkowitsch von der Forderung nach W-LAN Hotspots überzeugt.

Rückfragen & Kontakt:

Bezirksgeschäftsführer der SPÖ Leopoldstadt Bezirksrat Alexander Nikolai
E-Mail: wien.leopoldstadt@spoe.at
Telefon: 01-214 23 10
Fax : 01-214 23 10-11

Praterstern 1/1. Stock
1020 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001