Leopoldstadt: Führung des Krippenvereins am Sonntag

Wien (OTS) - Bis Sonntag, 21. Dezember, werden die Besucher des Bezirksmuseums Leopoldstadt (2., Karmelitergasse 9) durch eine hübsche Krippen-Schau in weihnachtliche Stimmung versetzt. Die vielfältigen Weihnachtskrippen sind allesamt Werke von Könnern aus dem "Krippenverein Wien". Am Sonntag, 30. November, kommen die erfahrenen Krippenbauer ins Museum und machen ab 10.30 Uhr eine Führung. Bei einem Rundgang durch die Schau erzählen die geschickten Bastler interessante Dinge über ihr Hobby und die einzelnen Krippen im heimatlichen und orientalischen Ambiente. Wissenswertes hören Museumsbesucher an dem Vormittag auch über "Fantasiekrippen" und Klosterarbeiten. Die Führung ist gratis. Das durch ehrenamtliche Bezirkshistoriker betreute Museum ist am Sonntag (10.00 bis 13.00 Uhr) und Mittwoch (16.00 bis 18.30 Uhr) bei freiem Eintritt offen. Auskunft: Telefon 4000/02 127 bzw. E-Mail bm1020@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Leopoldstadt:
www.bezirksmuseum.at
Krippenverein Wien:
www.krippe-wien.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002