AVISO: Verleihung des 13. Wiener Frauenpreises am 3.12.

Preisverleihung in den Kategorien "Literatur und Kunst" sowie "Medien und Management"

Wien (OTS) - Am Mittwoch, den 3. Dezember, verleiht Frauenstadträtin Sandra Frauenberger den Wiener Frauenpreis 2014. Die beiden Preisträgerinnen werden heuer in den Kategorien "Literatur und Kunst" und "Medien und Management" ausgezeichnet. Der mit jeweils 3.000 Euro dotierte Preis wird bereits zum 13. Mal vergeben. Als Auszeichnung erhalten die Frauen außerdem die neue Statue von Ulrike Truger "tarantella".

Im Vorjahr ging der Preis an Elsa Prochazka, in der Kategorie "Architektur" und Eva Jantschitsch, in der Kategorie "Musik".

Die Teilnahme an der Preisverleihung ist ausschließlich für Gäste mit Einladung möglich. MedienvertreterInnen sind sehr herzlich eingeladen und werden gebeten, sich aufgrund des beschränkten Sitzplatzangebotes telefonisch unter 01/4000 81853 oder per E- Mail presse-frauenberger@gif.wien.gv.at anzumelden. (Schluss)grs

Bitte merken Sie vor:

Wiener Frauenpreis 2014

Datum: 3.12.2014, um 19:00 Uhr

Ort:
Wiener Rathaus, Wappensaal (Feststiege 2), (Einlass 18.30
Uhr)
1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Stefanie Grubich
Mediensprecherin Stadträtin Sandra Frauenberger
Tel.: +43 1 4000 81853
stefanie.grubich@wien.gv.at
www.sandra-frauenberger.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010