Österreichischer Künstler Chris Delias bei Miami Art Week vertreten

Miami / Hofstetten Grünau (OTS) - Der Österreichische Künstler Chris Delias wird in Zusammenarbeit mit "Current Art Group USA" bei der SPECTRUM Miami Show ausstellen. Die SPECTRUM Miami findet während der berühmten Kunstmesse "Art Basel Miami" vom 3.-7. Dezember 2014 statt und wird drei seiner Werke zeigen. Die Gemälde stammen aus seiner "New York Serie" und sind in Art als auch in Größe typisch für sein aktuelles Schaffen.

Chris Delias

Chris Delias ist ein Maler, der mit enormer Farbenpracht zwischenmenschliche Beziehungen und Emotionen auf der Leinwand festhält. Er möchte damit gegen die "Anti-Real-Beziehung" und die Oberflächlichkeit der "ver-digitalisierten" Gesellschaft antreten. Die Schönheit der Menschlichkeit steht für ihn im Vordergrund. Die Gefühle ausgelöst durch Schmerz, Angst, Streit und Krieg spielen genauso eine Hauptrolle in seinen Bildern wie auch Musik, Liebe, Harmonie und Erotik.

Seine Kunst ist kein 100 prozentiger Spiegel der Realität, sie ist mehr eine Projektion der Wirklichkeit auf die Seele des Künstlers.

Diese Projektion als Ausdruck der intensiven Gefühle entsteht durch die Interaktion des Künstlers mit dem Motiv bzw. seiner Vorstellung ("Interaktiver Realismus"). Chris wurde in Niederösterreich geboren und lebt derzeit im Pielachtal nahe St.Pölten, wo er auch sein Atelier betreibt.
Sein "Art-Statement" und Beispiele aus verschiedenen Perioden können auf http://www.chrisdelias.com betrachtet werden.

SPECTRUM Miami Art Show

Datum: 3.12.2014, 00:00 - 00:00 Uhr

Ort:
Midtown Miami
Miami, USA

Url: http://spectrum-miami.com

Rückfragen & Kontakt:

Christian Zeller
Konvalina Straße 1/11
3202 Hofstetten Grünau
Österreich
artist@chrisdelias.com
http://www.chrisdelias.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001