Mcor Technologies erweitert seine Kampagne "Drei Jahre kostenloser 3D-Druck" auf alle Schulen weltweit

Dunleer, Irland (ots/PRNewswire) - Mcor Technologies Ltd,
Hersteller der einzigen
Produktfamilie mit papierbasierten Desktop-3D-Druckern der Welt, hat heute bekanntgegeben, dass jede Schule weltweit, die einen Mcor IRIS 3D-Drucker anschafft, drei Jahre lang unbegrenzt kostenlose Verbrauchsmaterialien für ihren papierbasierten 3D-Drucker erhalten wird.* Dieses erweiterte Angebot basiert auf der im Oktober durch Mcor erfolgten Bekanntmachung für US-amerikanische Schulen.

Mcor 3D-Drucker bieten die günstigsten Betriebskosten für jeden 3D-Drucker. Sie verwenden normales und jederzeit verfügbares Kopierpapier. Mit diesem erweiterten Angebot werden die Kosten pro 3D-Modell für alle Schulen weltweit praktisch gegen Null gehen.

Mcor 3D-Drucker sind außerdem:

-- Sicher und umweltfreundlich -- Einfach zu bedienen und zu warten -- Profi-Qualität -- ECHTE Vollfarbdrucker -- Geeignet für unterschiedlichen Einsatz in vielen Bereichen

"Um im Bildungsbereich effektiv zu sein, sollte allen Schülern und Schülerinnen der Zugriff auf 3D-Druck ermöglicht werden", sagte Dr. Conor MacCormack, Mitbegründer und CEO von Mcor Technologies. "Trotzdem können die hohen Kosten der Verbrauchsmaterialien von 3D-Druckern den Zugriff der Schüler und Schülerinnen auf die 3D-Drucktechnologie erheblich einschränken und sie für Schulen unerschwinglich machen. Dieses Angebot ermöglicht Schülern und Schülerinnen einen viel umfangreicheren Zugang zu unseren bahnbrechenden, professionellen papierbasierten Vollfarb-3D-Druckern."

*Geschäftsbedingungen finden Anwendung.

Über Mcor Technologies Ltd Mcor Technologies Ltd ist ein innovativer Hersteller der weltweit günstigsten und umweltfreundlichsten 3D-Vollfarbdrucker. Dabei handelt es sich um die einzigen 3D-Drucker, die gewöhnliches DIN-A4- und Briefpapier als Ausgangsmaterial für robuste und stabile Modelle verwenden, die man sogar anfassen kann. Mcor wurde 2004 mit einem Team talentierter Spezialisten für 3D-Druck, Software und CAD/CAM gegründet und verfolgt die Vision, 3D-Drucke für jedermann leichter zugänglich zu machen. Das Unternehmen ist international tätig und verfügt über Niederlassungen in Irland, dem Vereinigten Königreich und Amerika. www.mcortechnologies.com.

Web site: http://www.mcortechnologies.com/

Rückfragen & Kontakt:

KONTAKT: Deirdre MacCormack, Mcor Technologies Ltd, Tel.: + 353
(0) 41 6862800, deirdre@mcortechnologies.com oder Julie Reece, Mcor
Technologies Ltd, Tel.: + 1 781 718 0250, jreece@mcortechnologies.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008