Taxi 40100: Pionier und Innovationsleader in Businessgerechter Abrechnung von Taxifahrten

Businesskunden steht bei Taxi 40100 die größte und schnellste Flotte Österreichs zur Verfügung und sie erhalten die Abrechnung ihrer Taxifahrten individuell und transparent

Wien (OTS) - Bereits seit 20 Jahren ist die Zettelwirtschaft bei Taxiabrechnungen für Businesskunden passe - sofern sie mit Taxi 40100 fahren.

Die bargeldlose Zahlung ist in allen Wagen von Taxi 40100 seit Jahren selbstverständlich. Die Abrechnung kann ganz nach Wunsch des Kunden individuell gegliedert werden - nach Kostenstellen, Mehrwertsteuersatz oder Verrechnungsfall. Natürlich ist jede einzelne Fahrt für Überprüfungen nachvollziehbar - etwaigem Missbrauch damit ein wirksamer Riegel vorgeschoben.

Abgesehen vom Komplett-Package für alle Arten von Fahrten- Stadt, Überland, Botenfahrten, Flughafentransfers - bietet Taxi 40100 seinen Kunden auch die Wahlfreiheit der Bestellung: über Telefon, (auch mit eigenen priorisierten Rufnummern für Stammkunden), Internet-Portal oder App. Ein persönlicher Ansprechpartner steht für alle Anliegen und Informationen zur Verfügung.

"Wir freuen uns, dass wir unseren Business-Kunden schon seit Jahren diese Rundum-Betreuung anbieten können", so Martin Hartmann, GF von Taxi 40100. Mit Erfolg, nutzen doch viele hunderte Unternehmen aus den verschiedensten Branchen diesen Service. Darunter so bekannte Namen wie OMV, Deutsche Bank, Porsche, Schenker, T-Mobile und der ORF.

Rückfragen & Kontakt:

Gernot Steurer
CC Taxicenter GmbH
Pfarrgasse 54
1230 Wien
tel 01 614 55 853
mail g.steurer@taxi40100.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CCT0001