Freitag, 28. November: SPÖ-Bundesfrauenkonferenz 2014 unter dem Motto "Neue Wege gehen"

Wien (OTS/SK) - Die SPÖ-Frauen veranstalten kommenden Freitag, 28. November 2014, ab 09.00 Uhr ihre Bundesfrauenkonferenz 2014 unter dem Motto "Neue Wege gehen" in der Messe Wien. Am Programm steht unter anderem die Abstimmung des Leitantrags, der in einem österreichweiten Diskussionsprozess seit Juli 2014 erarbeitet wurde. Bundesfrauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek stellt sich der Wiederwahl. ****

Programm:

  • Eröffnung
  • Referat der Bundesfrauenvorsitzenden Gabriele Heinisch- Hosek
  • Grußworte des Bundeskanzlers Werner Faymann
  • Wahl des Bundesfrauenvorstandes
  • Diskussion der Anträge
  • Wahl des Bundesfrauenpräsidiums
  • Ehrungen
  • Schlusswort

Zeit: Freitag, 28. November 2014, Beginn 9:00 Uhr (Einlass ab 08.00 Uhr) voraussichtliches Ende 14:00 Uhr Ort: Messe Wien - Halle C, 1020 Wien (Eingang Trabrennstraße, direkt bei U2-Station "Krieau")

Rückfragehinweis und Anmeldung: Elisabeth Bessert, Tel.: 06648304354, elisabeth.bessert@spoe.at

(Schluss) mo/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001