Festnahme nach Widerstand gegen die Staatsgewalt in Wien Alsergrund

Wien (OTS) - Am 24.11.2014 gegen 03.50 Uhr hatten Sicherheitskräfte eines Lokals im Wiener Stadtbahnbogen wegen eines Streits mit einem Gast die Polizei um Hilfe ersucht. Der Tobende ließ sich auch von den Polizisten nicht beruhigen und schlug einen der Beamten mit der Faust ins Gesicht. Er wurde festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
Tel.: +43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002