Einladung zur Loktaufe der e-card-Taurus

Die e-card der Sozialversicherung reist in den kommenden 15 Monaten mit 10.000 PS quer durch Österreich!

Wien (OTS) - Anlässlich 10 Jahre e-card soll Österreichs beliebteste elektronische Karte viel öfter sichtbar sein, als nur im Augenblick des Steckens beim Arzt, im Spital oder in Ambulanzen. Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger und Austria Card als Kartenproduzent haben sich daher gemeinsam zum Informationsprojekt "e-card-Taurus der Sozialversicherung" entschlossen.

Im Zentrum steht eine Taurus-Lokomotive der ÖBB, gebrandet und künstlerisch gestaltet im Design der e-card.

Der Startschuss für die Informations-Tour fällt im Rahmen einer feierlichen Loktaufe am 24.11.2014 um 9:30 Uhr,
am Bahnhof Wien Praterstern, auf Gleis 4

Den Startschuss geben:

  • Dr.in Sabine Oberhauser, Bundesministerin für Gesundheit
  • Mag. Peter McDonald, Vorstandsvorsitzender, Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger
  • Dr. Josef Probst, Generaldirektor, Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger
  • DI Jochen Hense, CEO Austria Card
  • Mag. Christian Kern, CEO Österreichische Bundesbahnen

Die e-card-Taurus der Sozialversicherung und der Austria Card
Das Motto auf der e-card-Taurus lautet "modern-schnell-sicher" -dafür steht die e-card der Sozialversicherung mit ihren zahlreichen schnellen sowie sicheren Anwendungen für PatientInnen im österreichischen Gesundheitswesen. Auch 10 Jahre nach dem Start sieht es die Sozialversicherung als ihre Aufgabe, die e-card laufend ins Gedächtnis der Bevölkerung zu rufen und damit gleichzeitig über die Leistungen allgemein zu informieren. Die e-card ist der Schlüssel für die Bevölkerung, der einen hochsicheren, jederzeit verfügbaren Zugang zum Gesundheitssystem bietet.

Wir würden uns freuen, Sie persönlich oder ein Mitglied Ihrer Redaktion bei der Loktaufe begrüßen zu dürfen und ersuchen Sie um Anmeldung per mail an presse@hvb.sozvers.at

Rückfragen & Kontakt:

Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71132-1120
dieter.holzweber@hvb.sozvers.at
http://www.sozialversicherung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHS0001