Wirtschaft für Integration am Internationalen Tag der Kinderrechte: Bestmögliche Entwicklung und Entfaltung ermöglichen!

Kraft-Kinz und Rahimi: "Raum zur Entfaltung von Talenten & Fähigkeiten schaffen!"

Wien (OTS) - "Laut Artikel 1 der Kinderrechtskonvention, die heute ihren 25. Geburtstag feiert, hat jedes Kind ein Recht auf die bestmögliche Entwicklung und Entfaltung. Es ist daher unsere Aufgabe als Gesellschaft gemeinsam die Rahmenbedingungen zu schaffen, die es unseren Kindern und Jugendlichen möglich machen, ihr persönliches Potenzial kennenzulernen und zu entfalten", so Georg Kraft-Kinz und Ali Rahimi, Obleute von Wirtschaft für Integration.

"Jedes Mal, wenn wieder eine Bildungsstudie veröffentlicht wird, geht ein Aufschrei durch die Bevölkerung. Hören wir endlich auf, die Defizite zu fokussieren. Schaffen wir gemeinsam ein Klima, in dem sich unsere Kinder ungeachtet ihrer Herkunft und ihres sozioökonomischen Backgrounds bestmöglich entfalten können, in dem wir ihre Fähigkeiten und Talente, wie z.B. Mehrsprachigkeit, gezielt fördern!", so Kraft-Kinz und Rahimi weiter.

Mehrsprachiger Redewettbewerb "SAG'S MULTI!" fördert und zeigt Potenzial

"Mit unserem mehrsprachigen Redewettbewerb 'SAG'S MULTI!', bei dem in den vergangenen beiden Tagen in den Vorrunden allein aus Wien über 300 Jugendliche mit ihrem sprachlichen Können Jury und Publikum begeistert haben, setzen wir genau hier an. Indem wir SchülerInnen eine Bühne für ihre Mehrsprachigkeit bieten, bestärken wir sie in ihrer persönlichen Entwicklung und unterstützen bei der Entfaltung ihres Potenzials!", so Kraft-Kinz und Rahimi.

"'SAG'S MULTI!' macht auf eindrucksvolle Weise deutlich, was möglich ist, wenn alle - engagierte Einzelpersonen, Eltern, LehrerInnen und Schulen - an einem Strang ziehen. Wenn es uns als privater Initiative gelingt, die ganze Kette derjenigen Leute, die maßgeblich für die Entwicklungschancen der einzelnen jungen Menschen verantwortlich sind, zu motivieren, dann können wir dies auch als Gesellschaft schaffen!", zeigen sich die beiden überzeugt.

Weitere Informationen zu "SAG'S MULTI!": www.sagsmulti.at

Die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien ist Gründungs- und Hauptsponsor von Wirtschaft für Integration.

Rückfragen & Kontakt:

MMag.a Maria Mayrhofer
Pressesprecherin
Verein Wirtschaft für Integration
Brunnengasse 72/10
1160 Wien
+43 1 94 44 846 -12
+43 676 9200416
m.mayrhofer@vwfi.at
www.vwfi.at
www.sagsmulti.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RWN0001