Kucharowits: "Happy Birthday, Kinderrechte!"

"Kinder haben Rechte"-Buttons: SPÖ-Abgeordnete setzen Zeichen für 25 Jahre Kinderrechtskonvention

Wien (OTS/SK) - Heute vor 25 Jahren wurde die UN-Kinderrechtskonvention beschlossen. Diesen "Geburtstag" nimmt SPÖ-Kinder- und Jugendsprecherin Katharina Kucharowits zum Anlass, darauf zu pochen, dass die verbrieften Kinderrechte auch wirklich eingehalten und umgesetzt werden. Um auf das Thema Kinderrechte aufmerksam zu machen, tragen die Mitglieder der SPÖ-Parlamentsfraktion während der heutigen Plenarsitzung Buttons mit der Aufschrift "Kinder haben Rechte". ****

An die Kinder gerichtet betonte die SPÖ-Abgeordnete heute, Donnerstag: "Auch Österreich hat diesen Vertrag unterschrieben und einige dieser Rechte wurden auch in der Verfassung verankert. Die Aufgabe von uns allen ist es, euch diese Rechte wirklich einzuräumen."

Was Kinder brauchen, seien Freiräume: "Ihr habt das Recht auf Freizeit und Privatsphäre. Ihr dürft Kind sein. Spielt, seid kreativ, lernt, musiziert, oder träumt einfach vor euch hin. Macht, was euch Freude bereitet." Und weiter: "Bringt euch ein! Ihr habt das Recht, eure Meinung zu sagen und vor allem auch ernst genommen zu werden. Eure Ideen sind die Basis für heute und morgen, also seid laut und sagt, was ihr wollt." Auch das Recht auf gewaltfreie Erziehung betonte Kucharowits: "Lasst euch nichts gefallen! Ihr habt das Recht auf eine gewaltfreie Erziehung, auf ein gewaltfreies Leben! Es gibt kein 'aber, naja...', niemand darf euch Gewalt antun!"

Leider gebe es noch immer viel zu tun, in Österreich und auf der ganzen Welt. "Deshalb werden wir weiterhin lautstark gemeinsam für eure Rechte aufstehen!"(Schluss) mb/ah/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0004