Wien - Floridsdorf: Lärmerregung - Polizeibeamte angegriffen

Wien (OTS) - Am 18.11.2014 gegen 23.30 Uhr wurden Polizeibeamte des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf zu einem Einsatz wegen Partylärms in die Wankläckergasse gerufen. Am Einsatzort konnten die Beamten, genau wie vom Zeugen beschrieben, eine massive Lärmbelästigung aus einer der Wohnungen des Mehrparteienhauses wahrnehmen. Als die Beamten ein Gespräch mit den in der Wohnung anwesenden Personen suchten, wurden sie von zwei Männern sowie einer Frau angegriffen. Die Angreifer attackierten die Polizisten mit Faustschlägen und Fußtritten und verletzten insgesamt fünf der am Einsatz beteiligten Beamten. Die drei Beschuldigten befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas Keiblinger
Tel.: 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003