49. Bundestag des BSA am 22. November im Linzer Central

U.a. mit BSA-Präsident StR Andreas Mailath-Pokorny, BM Rudolf Hundstorfer und Stephan Schulmeister

Wien (OTS) - Am Samstag, den 22. November 2014, findet der 49. Ordentliche Bundestag des Bundes sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen (BSA) statt. Am Programm stehen neben der Wahl des Präsidenten und des Vorstands auch ein Referat von Stephan Schulmeister zum Thema Verteilungsgerechtigkeit sowie die Präsentation des internen Mitgliederbereichs des BSA. Grußworte wird der Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, Rudolf Hundstorfer, überbringen.

StR Dr. Andreas Mailath-Pokorny wird sich erneut der Wahl zum BSA-Präsidenten stellen und in seinem Referat neben einer Zusammenfassung der letzten zwei Jahre seiner Präsidentschaft auch einen Ausblick auf kommende Projekte und inhaltliche Schwerpunkte innerhalb des BSA geben.

Ebenso wird der Ökonom und Autor Stephan Schulmeister im Rahmen des Bundestags ein Referat zum ebenso großen wie aktuellen Themengebiet "Herausforderungen an die Sozialdemokratie in einer großen Krise" halten und sich anschließend der Diskussion zum Thema stellen.

Wir laden alle MedienvertreterInnen und VertreterInnen der Fotoredaktionen herzlich ein. Wir bitten um Anmeldung unter presse@bsa.at.

49. Bundestag des BSA

Datum: 22.11.2014, um 10:00 Uhr

Ort:
Central
Landstraße 36, 4020 Linz

Url: http://www.centrallinz.at

Rückfragen & Kontakt:

Bund sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen
Philipp Oberhaidinger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 1 310 88 29-16
presse@bsa.at
www.bsa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SDA0001