Neue Ausstellungen und Museumsaktivitäten

Von Robert Hammerstiel in Wiener Neustadt bis Petra Schiefer in St. Pölten

St. Pölten (OTS/NLK) - Morgen, Donnerstag, 20. November, wird um 19.30 Uhr im Stadtmuseum Wiener Neustadt die Ausstellung "Robert Hammerstiel. Grafiken aus einer Privatsammlung" eröffnet. Gezeigt wird die einer Wiener Neustädter Privatsammlung entstammende Auswahl grafischer Werke des 1933 in Werschetz (heute Vrsac, Serbien) geborenen und vor allem durch seine Holzschnitte und Stahlmonotypien bekannt gewordenen Künstlers bis 8. Februar 2015. Am Dienstag, 25. November, wird zudem um 19.30 Uhr aus Anlass des 50-Jahre-Jubiläums des ersten Arbeitskräfte-Anwerbeabkommens Österreichs (zunächst mit der Türkei, zwei Jahre später mit dem damaligen Jugoslawien) im Stadtmuseum die Ausstellung "Gast oder ArbeiterIn" eröffnet, die bis 1. Februar 2015 anhand individueller Lebensläufe die Geschichte der Migration in Wiener Neustadt beleuchtet. Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertag von 10 bis 16 Uhr, Donnerstag von 10 bis 20 Uhr. Nähere Informationen beim Stadtmuseum Wiener Neustadt unter 02622/373-950, e-mail eveline.klein@wiener-neustadt.at und www.stadtmuseum.wrn.at.

Ebenfalls morgen, Donnerstag, 20. November, wird um 18.30 Uhr im Haus der Kunst in Baden die Ausstellung "Wechselhaft" von Jutta Enzersdorfer-Freidl eröffnet. Zu sehen ist die in zwei Jahren entstandene experimentelle Malerei in Acryl bis 30. November. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr. Nähere Informationen beim Kulturamt Baden unter 02252/868 00-231.

Morgen, Donnerstag, 20. November, wird auch um 18 Uhr in der Galerie Kopriva in Krems anlässlich des 30. Todestages von Leopold Hauer die Ausstellung "Ölbilder und Grafiken" mit Werken des 1984 verstorbenen Künstlers eröffnet. Ausstellungsdauer: bis 17. Jänner 2015; Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 16 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung. Nähere Informationen bei der Galerie Kopriva unter 02732/706 76, e-mail galerie@kopriva-kunst.com und www.kopriva-kunst.com.

Am Freitag, 21. November, wird um 18 Uhr im Stadtmuseum St. Pölten eine Ausstellung des NÖ Dokumentationszentrums für Moderne Kunst eröffnet, welche die diesjährigen niederösterreichischen Kulturpreisträger der Sparten Bildende Kunst und Medienkunst -künstlerische Fotografie in den Mittelpunkt rückt. Gezeigt werden die Arbeiten von Robert Zahornicky, Eva-Maria Raab, Fritz Simak, Rudolf Goessl, Peter Kozek und Fritz Ruprechter bis 4. Jänner 2015. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr; nähere Informationen beim NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst unter 02742/35 33 36, e-mail noedok@aon.at, www.noedok.at und www.kunstnet.at/noedok.

Der "Langenloiser Herbst" präsentiert ab Freitag, 21. November, in der Raiffeisenbank Langenlois eine Ausstellung von Hubert Schmalix; die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Zu sehen sind die Arbeiten des 1952 in Graz geborenen und seit 1987 überwiegend in Los Angeles lebenden Exponenten der "Neuen Malerei" bis 9. Jänner 2015 zu den Banköffnungszeiten. Nähere Informationen bei Kultur Langenlois unter 02734/3450, e-mail office@kulturlangenlois.at und www.kulturlangenlois.at.

Die Galerie Kultur Mitte in Krems widmet sich ab Freitag, 21. November, Island: In "Flug über Island - Bilder einer gewaltigen Landschaft" zeigt der Kremser Fotograf Josef Brunner Luftaufnahmen aus dem Cockpit eines Kleinflugzeuges; eröffnet wird um 19 Uhr. Ausstellungsdauer: bis 5. Dezember; Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 9 bis 14 Uhr. Nähere Informationen bei der "Kultur Mitte" unter 02732/824 13 bzw. 0676/924 96 86.

In seiner Galerie of fine arts in Baden lädt Erich Handlos am Freitag, 21. November, zur Vernissage "Bilderserien 2" mit neuen Arbeiten in Acryl, Öl, Tusche und Aquarell; Beginn ist um 18 Uhr. Ausstellungsdauer: bis 10. April 2015; Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch von 17 bis 21 Uhr bzw. nach Voranmeldung. Nähere Informationen beim Atelier of fine arts unter 0699/11 95 11 93, e-mail art-1994@gmx.net und www.fine-arts-galerie.com.

"Impressionistische Illusionen" hingegen prägen eine Ausstellung von Monika Klee, die am Freitag, 21. November, um 19 Uhr in der Galerie Maly in Tribuswinkel eröffnet wird. Ausstellungsdauer: bis 27. November; Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr. Nähere Informationen unter 0660/517 18 20, e-mail galeriemaly@gmail.com und www.galeriemaly.at.

Das Kunstmuseum Waldviertel in Schrems veranstaltet am Freitag, 21. November, ab 15 Uhr einen Keramikkurs, bei dem Kinder ab fünf Jahren Weihnachts-Engel formen, bemalen und brennen können. Am Samstag, 22. November, ist dann ab 15 Uhr das Kinder-Puppentheater "Kasperl und die Suchmaschine" zu Gast. Am Samstag, 22., und Sonntag, 23. November, haben überdies das Kunstmuseum und der angrenzende IDEA-Shop jeweils von 13 bis 19 Uhr eine Adventausstellung tschechischer Künstler zu bieten. Nähere Informationen unter 02853/728 88, e-mail info@daskunstmuseum.at und www.daskunstmuseum.at.

Am Samstag, 22. November, eröffnet Landesrätin Mag. Barbara Schwarz um 11 Uhr im Karikaturmuseum Krems die Ausstellung "Sagenhaft und Komisch. Rudi Hurzlmeier & Jakob Kirchmayr". Das Karikaturmuseum Krems widmet damit diesen herausragenden Zeichnern, die mit starkem Ausdruck in eine sagenhafte und komische Welt verführen, erstmals eigene Personalen. Ausstellungsdauer: bis 22. Februar 2015; Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 17 Uhr. Nähere Informationen beim Karikaturmuseum Krems unter 02732/90 80 20, e-mail office@karikaturmuseum.at und www.karikaturmuseum.at.

Ebenfalls am Samstag, 22. November, wird um 19 Uhr in der Galerie "blaugelbe" in Zwettl die Ausstellung "Betriebsausflug" mit Arbeiten von Helga Cmelka, Babsi Daum, Andrea Schnell, Robert Svoboda, Gerlinde Thuma und Flora Zimmeter eröffnet. Die sechs sehr unterschiedlich arbeitenden Künstler aus dem engsten Kreis des Kunstvereins Arcade in Mödling übersiedeln dabei anlässlich des 40-Jahre-Jubiläums der Galerie Arcade nach Zwettl und gestalten miteinander eine Ausstellung. Ausstellungsdauer: bis 14. Dezember; Öffnungszeiten: Freitag von 14 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr. Nähere Informationen unter 02822/548 06, e-mail info@blaugelbezwettl.com und www.blaugelbezwettl.com.

In ihrer Kunsthand-Werkstatt in Klein-Harras präsentiert Susanne Selzer von Samstag, 22., bis Sonntag, 30. November, jeweils von 10 bis 18 Uhr im Rahmen eines Adventmarkts mit weihnachtlichem Kunsthandwerk auch die Ausstellung "Alter Christbaumschmuck", in deren Mittelpunkt mit einem böhmischen Christbaum aus Glaskristall ein selten zu sehendes Kunstwerk steht. Nähere Informationen unter 02574/820 60, e-mail selzer@susanneselzer.at und www.susanneselzer.at.

Am Montag, 24. November, findet ab 19 Uhr im Pfarrzentrum Hollabrunn die Vernissage einer Ausstellung von Gottfried "Laf" Wurm statt, bei der auch dessen Benefizbild zu Gunsten eines Kirchenbaus in Ndingele, Nigeria, präsentiert wird. Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Hollabrunn unter 02952/2102.

Schließlich wird am Dienstag, 25. November, um 18 Uhr in der NÖ Landesbibliothek in St. Pölten die Ausstellung "Kraft der Farben" von Petra Schiefer eröffnet. Zu sehen sind die Arbeiten der 1968 geborenen, in St. Pölten lebenden Künstlerin bis 12. Dezember. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.30 bis 16 Uhr bzw. Dienstag zusätzlich bis 18 Uhr. Nähere Informationen bei der NÖ Landesbibliothek unter 02742/9005-12847 und www.noe.gv.at/landesbibliothek bzw. www.noelb.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003