MORGEN: Startschuss zur "PES Academy" mit Altbundeskanzler Vranitzky

Erste europaweite PES Academy: NachwuchspolitikerInnen zu Gast in Wien!

Wien (OTS/SPW) - 20 Jahre nach der Unterzeichnung des EU-Beitrittsvertrages setzt die SPÖ Wien ein weiteres europäisches Zeichen und ruft gemeinsam mit der PES (Sozialdemokratische Partei Europas) die erste europaweite "PES Academy" ins Leben. Von Donnerstag, dem 20. November bis Sonntag, dem 23. November 2014 findet in Zusammenarbeit zwischen der SPÖ Wiener Bildung, der PES und des Renner-Instituts die erste "PES-Academy - Europaweite, sozialdemokratische Parteischule" statt. In Vorbereitung auf die Wahlen zum Europäischen Parlament 2019 erfahren die TeilnehmerInnen aus allen Schwesterparteien der PES - Parteimitglieder und AktivistInnen - alles Wissenswerte in Sachen politischer Kampagnenarbeit, Europapolitik und Networking. Als Kickoff zur "PES Academy" spricht Altbundeskanzler Dr. Franz Vranitzky morgen Donnerstag, dem 20. November 2014, um 14.30 Uhr im Bildungszentrum (2., Praterstraße 25) zum Thema: "The Future of Europe". Anschließend spricht der Generalsekretär der sozialdemokratischen Partei Sloweniens, Uros Jausevec, zum Thema "European and National Campaigns - bringing issues to the doorstep". Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.****

Der Gründung dieser "PES Academy" gingen zahlreiche direkte Treffen von VertreterInnen der SPÖ Wien durch die Wiener SPÖ-Bildung in ganz Europa voran. Unter dem Motto "Europa erleben" waren die VertreterInnen der Wiener SPÖ-Bildung seit 2006, gerade in EU-wahlfreien Zeiten, bei einem Großteil der Schwesterparteien direkt vor Ort. "Um Europa zu verstehen, muss man Europa erleben. Aus diesem Grund freuen wir uns auf diese erste europaweite Academy in Wien. Keine noch so große Kampagne kann den direkten Kontakt und das damit verbundene Verständnis ersetzen. Die Planungen für einen Folgetermin 2015 sind bereits abgeschlossen", so der Wiener Bildungssekretär Mag. Marcus Schober. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bernd Herger
Wiener SPÖ-Bildung
Tel: 01 53 427 385

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003