maschek, DJ DSL und Kinderprogramm beim Winter im MQ

Wien (OTS) - Mit einem "Best of"-Programm von maschek und anschließendem Set von DJ DSL gibt es nach der Eröffnung Anfang November am 04. Dezember erstmals einen weiteren Live-Act im MQ Haupthof. Neu gestaltet wird ab 28. November auch der MQ Fürstenhof mit einem eigenen vorweihnachtlichen Programm für Kinder u.a. mit einem märchenhaften Labyrinth, einem Lese-Adventkalender sowie verschiedenen Workshops.

Unter dem Titel "maschek.redet.drüber" wird es am 04. Dezember, ab 19h satirisch böse: "maschek" widmet sich einen Abend lang dem televisionären Geschehen, dem Fernsehen. Bekannte Clips aus "Willkommen Österreich" und "Dorfers Donnerstalk" werden ebenso wiederzusehen sein wie brandaktuelles oder auch bislang unveröffentlichtes Material. Im Anschluss legt DJ DSL auf. Zudem wird es eine originelle Social Media Aktion der Volkshilfe geben, die dazu animiert, an der neuen Spendenkampagne für armutsgefährdete Kinder und Jugendliche teilzunehmen.

Ganz neu gibt es von 28.11. bis 24.12. ein eigenes Kinderprogramm im MQ Fürstenhof. Inspiriert und ergänzend zu Hans Christian Andersens Märchen "Die Schneekönigin" (6+), das am 28. November im DSCHUNGEL WIEN Premiere feiert, wird im Hof ein theatrales Labyrinth aus MQ Möbeln gebaut. Im "Schneekönigin-Labyrinth" (Eröffnung Fr 28.11., 17h) müssen Aufgaben aus dem bekannten Märchen gelöst werden, um in den Schneepalast zu gelangen. (Mo bis Fr 14h bis 20h, Sa, So, Fei 11h bis 20h, Eintritt frei). Zusätzlich können sich Kinder bei der "Schneekönigin-Suche" über Funk-Kopfhörer und mit Hilfe eines Hörspiels auf die spannende Suche nach der Märchenfigur begeben (Mo bis Fr 15.30h & 16.30h, Sa, So, Fei 12.30h, 13.30h, 14.30h & 15.30h).

Zudem gibt es einen "Lese-Adventkalender" im DSCHUNGEL BUS. Jeden Tag kann die ganze Familie ein neues Kinderbuch erleben. Zusammengestellt von der "Buchhandlung im Stuwerviertel" werden die spannenden, abenteuerreichen und lustigen Geschichten von KünstlerInnen des DSCHUNGEL WIEN gelesen (01.12. bis 24.12., Mo bis Fr 16h, Sa, So, Fei 16h & 17.30h. Die letzte Lesung findet am 24.12. um 12h statt, Eintritt frei). Unter dem Motto "Musik für die Sterne" finden zusätzlich jeden Donnerstag und Freitag um 19h akustische Live-Konzerte im DSCHUNGEL BUS statt.

Weitere Specials gibt es an den Advent-Wochenenden. An den Advent-Samstagen bietet der DSCHUNGEL WIEN bei freiem Eintritt ab 17.30h verschiedene Workshops und Veranstaltungen. Den Anfang machen die Wiener Sängerknaben mit einem Auftritt und dem Workshop "Jeder kann singen" (8+) am 29. November. Am 06. Dezember sorgen "ACCORDIONIX" mit 22 Akkordeons und einem Schlagzeug für vorweihnachtliche Stimmung. Vor dem großen Finale entzündet "SILK FLUEGGES B-Girl Circle" am 13. Dezember mit ihrer Breakdance- und Urban Styles-Show die dritte Kerze am Adventkranz. Mit einem "Weihnachtsmannkongress inkl. humoristischem Tanzmeeting" sorgen Weihnachtsmänner und Christkinder am 20. Dezember für so manches Erstaunen bei den Passanten.

An den Advent-Sonntagen kann man im ZOOM Kindermuseum bei "Sternenstempel & Glitzerfarbe" im Rahmen der Ausstellung "Druckwerkstatt" Weihnachtskarten und Papier zum Verschenken selbst gestalten (jeweils um 16h, Eintritt Kinder frei, Erwachsene EUR 4-,). Zudem gibt es am 14. Dezember, 11h eine Advent-Lesung mit Weihnachtsgeschichten von Astrid Lindgren (für Kinder von 5 bis 8 Jahren, Eintritt EUR 3-, Dauer 45 Minuten).

Für das kulinarische Wohl im MQ Fürstenhof sorgt der DSCHUNGEL WIEN Punschstand mit winterlich-wärmenden Getränken und jeder Menge Spezialitäten sowohl für Eltern, als auch für Kinder. Betrieben wird der Stand von der DSCHUNGEL WIEN Café.Bar (Mo bis Fr 15h bis 22h, Sa, So, Fei 11h bis 22h). So wird es jeden Mittwoch von 17 bis 22 Uhr mit Köstlichkeiten aus dem Suppentopf eine "Kulinarische Reise durch die Töpfe der Welt" geben. An den Advent-Wochenenden findet zudem ein begleitendes Veranstaltungsprogramm statt: Jeden Samstag ab 15h können Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene den Workshop "Bastelei & Mehr für Kinder in Not" besuchen. Immer sonntags ab 15 Uhr lässt sich dann die DSCHUNGEL Chefköchin über die Schulter schauen und die besten Keks-Rezepte entlocken.

Im MQ Haupthof stehen bis 23. Dezember sechs Eispavillons bereit. Im Inneren der Eispavillons servieren Café Leopold, Café.Restaurant.HALLE, der KIOSK, Glacis Beisl, kantine und MQdaily Punschvariationen und kleine Snacks, dazu gibt es bei den "Winter Sounds" wechselnde DJs in Zusammenarbeit mit FM4. Zudem sorgen kunstvolle Bilderwelten von Lichttapete nach Einbruch der Dunkelheit sowohl im Innenhof als auch am Vorplatz des MuseumsQuartier für ein stimmungsvolles Ambiente. Sportlich Interessierte steht die Eisstockbahn für Wettkämpfe zur Verfügung. Fans des Motorsports können beim "Winter Race" Autos im Miniaturformat über einen Hindernisparcours flitzen lassen.

Außergewöhnliche Winter- und Weihnachtsprodukte sowie originelle Geschenkideen bietet der MQ Point. Kulturinteressierte können mit der Jahreskarte für LEOPOLD MUSEUM, mumok und Kunsthalle Wien, die um Euro 79,- exklusiv im MQ Point erhältlich ist, 365 Tage Kunst und Kultur schenken.

Zudem öffnet von 28.11. bis 30.11. das WeihnachtsQuartier wieder seine Türen für designinteressierte BesucherInnen. Mode, Schmuck, Keramik, Kleininterieur - hier findet man Stücke der besonderen Art (Fr 14 - 19h, Sa 10 - 19h, So 10 - 19h, Ovalhalle, Arena21 und freiraum quartier21 INTERNATIONAL, Eintritt frei).

Weitere Informationen zum "Winter im MQ" sowie das detaillierte Programm unter: www.mqw.at/winter

Rückfragen & Kontakt:

Presse MQ
Mag. Irene Preißler
Tel.: [+43] (0)1 / 523 58 81 - 1712
ipreissler@mqw.at
www.mqw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MQW0001