"Unsere Poly-Lehrer sind unverzichtbar."

FSG fordert Ausbau der PTS zu berufsbildenden mittleren Schulen.

Wien (OTS/FSG) - "Die Karriere mit Lehre wird in unseren Polytechnischen Schulen grundgelegt", sagt Thomas Bulant, Vorsitzender der FSG. "Wir unterstützen das Regierungsvorhaben, die 9. Schulstufe aufzuwerten." Aktuellen Meldungen, dass die Industriellenvereinigung mit ihrem Bildungsreformprogramm die PTS abschaffen möchte, hält Bulant entgegen, dass die Lehre ab dem 15. Lebensjahr in der 9. Schulstufe vorbereitet werden muss. Die Polytechnischen Schulen würden nach Ansicht der FSG Basis der dualen Ausbildung bleiben.

Rückfragen & Kontakt:

MMag. Dr. Thomas Bulant
FSG-Vorsitzender in der PflichtschullehrerInnengewerkschaft
Schenkenstraße 4/5
M: thomas.bulant@apsfsg.at
T: 069919413999

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGS0001