Karlheinz Töchterle: Österreich zählt bei Forschungsausgaben zu den EU-Top 5

Anstrengungen fortsetzen - "Horizon 2020" optimal nutzen - heimisches Know how weit über Landesgrenzen gefragt

Wien (OTS/ÖVP-PK) - "Österreich zählt bei den Forschungsausgaben zu den EU-Top 5", zeigt sich ÖVP Wissenschafts- und Forschungssprecher Dr. Karlheinz Töchterle erfreut über die heute von Eurostat veröffentlichten Daten für das Jahr 2013. Demnach liegt Österreich mit einer Forschungsquote von 2,81 Prozent des BIP deutlich über dem EU-Durchschnitt von 2,02 Prozent und damit auf Platz fünf hinter Finnland, Schweden, Dänemark und Deutschland. Dass Österreich in der EU zur Spitzengruppe zähle, müsse auch Auftrag und Motivation sein, die Anstrengungen weiter fortzusetzen.

Neben Zahlen gibt es zahlreiche weitere Belege für die heimische Forschungsstärke, die weit über die Landesgrenzen strahlt, nennt Töchterle als jüngstes Beispiel die Universität Innsbruck:
Umwelttechniker vom Institut für Infrastruktur helfen beim "Umzug" der nordschwedischen Stadt Kiruna, die aufgrund des Bergbaus übersiedeln wird und betreffend Wasserinfrastruktur auf das Know how der heimischen Universität setzt.

Weitere Möglichkeiten, erfolgreich zu reüssieren sieht Töchterle auch im zu Jahresbeginn gestarteten EU-Forschungsrahmenprogramm "Horizon 2020". "Bereits im vorangegangenen Forschungsrahmenprogramm konnten die Forscherinnen und Forscher zahlreiche Mittel einwerben. Jüngste Zahlen belegen, dass diese positive Entwicklung anhält", verweist Töchterle auf eine erste Bilanz, wonach seit Jahresbeginn 189 (von 1.226 Anträgen) genehmigt und damit 64 Millionen Euro nach Österreich geholt wurden. Dies entspricht einer Erfolgsquote von 15,4 Prozent. Österreich liegt somit auch in diesem Bereich über dem EU-Durchschnitt (dieser liegt bei 14,6 Prozent), so Töchterle. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001