Raiffeisen-Leasing errichtet neues Wohnhaus in Mariahilf

Wien (OTS) - Vor kurzem begannen die Bauarbeiten für ein neues Wohnhaus zwischen Gumpendorfer Straße und Dominikanergasse. An der Adresse Gumpendorfer Straße 123 entstehen 44 Eigentumswohnungen inklusive Tiefgarage und einem Geschäftslokal. Die Fertigstellung ist für Anfang 2016 geplant.

Raiffeisen-Leasing startet im 6. Wiener Gemeindebezirk ein neues Wohnbauprojekt. Dabei entstehen in der Nähe von Mariahilfer Straße und Linker Wienzeile zwei über einen Innenhof verbundene Gebäude mit insgesamt 44 Eigentumswohnungen. Die Tops werden auf ein bis vier Zimmern verteilt zwischen 42 und 124 m2 Wohnfläche bieten. Die Ein-und Zweizimmerwohnungen sind funktional gestaltet und eignen sich gut zur Vermietung im Rahmen eines steuerlichen Vorsorgemodells. Die geräumigen Drei- und Vierzimmerwohnungen verfügen wiederum über südseitige Balkone und Terrassen. Eine eigene Tiefgarage und ein Geschäftslokal im Erdgeschoss runden das Projekt ab. Das moderne Gebäude punktet mit optimierter Wohnraumbelüftung, gemanagtem WLAN und digitalem Infopoint für die Hausbewohner.

"Das Projekt in der Gumpendorfer Straße befindet sich in einer sehr attraktiven und wertbeständigen Lage und wird den Bewohnern lange Freude bereiten. Besonders, da der lebenswerte Bezirk zahlreiche Kultur-, Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten in Gehweite bietet", sagt Alexander Schmidecker, CEO Raiffeisen-Leaing. Verkehrstechnisch ist das Wohnhaus sehr gut angebunden. So stehen die U4 am Margaretengürtel, die U6 an der Gumpendorfer Straße sowie Bus- und Straßenbahnlinien in nächster Umgebung zur Verfügung.

Informationen zum Objekt und den Wohneinheiten unter www.gumpendorferstrasse123.at

Weitere Fotos unter http://www.ots.at/redirect/Raiffeisen_Leasing

Rückfragen & Kontakt:

RBI Group Communications
Monika Riedel
Leiterin PR Österreich
Tel.: +43-1-71707-8787
monika.riedel@rbinternational.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RAL0001