Event: 40 Jahre Weight Watchers Österreich - Wahl zum erfolgreichsten Mitglied aus 40 Jahren

Wien (OTS) - Der 11. November 1974 ist nicht nur der Geburtstag von Leonardo DiCaprio, sondern vor allem jener Tag, an dem der 1. Weight Watchers Kurs in der Neubaugasse in Wien 7, unter der Leitung von Frau Eveline Hejlek, stattfand.

Vergangenes Wochenende wurde das 40jährige Jubiläum dann gebührend gefeiert: Am 15. November 2014 zelebrierte Weight Watchers Österreich im Wiener Orpheum seinen "runden" Geburtstag. Bis heute hat Weight Watchers Österreich bereits 600.000 Menschen im Kampf gegen die Kilos unterstützt, gesamt wurden sensationelle 15.000.000 Kilos abgenommen und 65.000 Dauermitglieder sind aus den zahlreichen Weight Watchers Kursen hervorgegangen.

Die Gründerin von Weight Watchers Österreich und Besitzerin des goldenen Verdienstzeichens der Republik Österreich, Fr. Eveline Hejlek, eröffnete dieses riesen Event. Sie lieferte den 400 geladenen Gästen einen Rückblick auf die letzten 40 erfolgreichen Jahre. Zahlreiche Daten und Fakten der letzten 4 Jahrzehnte wurden präsentiert und ließen erahnen, wie erfolgreich Weight Watchers Österreich gegen das Phänomen Übergewicht ankämpft und wie wichtig die Tätigkeit der Weight Watchers MitarbeiterInnen ist.

Wie wichtig es ist bzw. wie erfolgreich genau diese Tätigkeit als Weight Watchers MitarbeiterIn ist, konnte man dann abends an den 16 KandidatInnen sehen, die sich der Wahl zum erfolgreichsten Weight Watchers Mitglied der letzten 4 Jahrzehnte stellten. Dabei ist die Veränderung nicht nur rein optischer Natur- auf der Bühne konnte man 16 selbstbewusste, aktive und lebensfrohe KandidatInnen bewundern. Einzeln betraten sie zusammen mit Ihrer Laudatorin die Bühne und bewegten mit ihren Geschichten die 400 anwesenden Gäste.

Die 91 jährige Erna Harrich erzählte zum Beispiel, wie sie seit 1985 ihr Gewicht hält und wie wichtig für sie der regelmäßige Kursbesuch auch nach der langen Zeit ist.

Erika Gartenmaier kann eine Abnahme von 85 kg vorweisen und verkündete stolz: "Ich bin stolz auf mich- aus einem Couchpotatoe wurde ein Fitness-Junkie. Jetzt bin ich das Vorbild für Gleichgesinnte in meiner Gruppe!"

Wolfgang Schmal musste nach seinen 31 abgenommen Kilos eingestehen, dass es "eigentlich ganz einfach war, er fühle sich wie neugeboren und kann jedem dieses Programm empfehlen."

Bettina Kotz erzählte, dass sie nach jedem Minus auf der Waage von ihrem Mann mit einem Geschenk überrascht wurde. Das erste Geschenk waren Walking Stöcke. Bei 40 abgenommenen Kilos folgten noch viele weitere Überraschungen.

Durch Applaus sollte schließlich der Sieger/die Siegerin erkoren und mit einem Hotelgutschein in der Höhe von Euro 2100.- belohnt werden.

Ins Finale schafften es Uschi Schäfer, Waltraud Knauthe und Doris Schwarzbach und letztlich kam es zu folgender Platzierung:

Platz 1: Doris Schwarzbach
Platz 2: Waltraud Knauthe
Platz 3: Uschi Schäfer

Frau Schwarzbach konnte die Auszeichnung "Weight Wachters Österreich 4 decades lifetime member" für sich gewinnen. Nach ihrer Auszeichnung jubelte sie: "Für mich sind alle Sieger!"

Den Gästen wurde an diesem spannenden Tag noch einiges geboten:
Showkochen und Verkostung durch die Firma Philips, die Sportunion zeigte, wie viel Spaß Bewegung machen kann und einige Weight Watchers Mitarbeiterinnen hatten ihren großen Auftritt, indem sie für die Modelinie "Göttin des Glücks" als Model über den Laufsteg schweben durften.

Im Anschluss sorgte die Band Sunshine für Stimmung und es wurde bei ausgelassener Stimmung bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Weitere Infos und Fotos finden sie unter www.weightwatchers.at im Pressebereich.

Rückfragen & Kontakt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alexandra Irschik, ai@weightwatchers.at, 0664/4658977
Mag. Nicole Klammer, nk@weightwatchers.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WWO0001